Sie sind hier
E-Book

Das Reiseverhalten von Senioren und Anforderungen an die Produktgestaltung im Flugverkehr

eBook Das Reiseverhalten von Senioren und Anforderungen an die Produktgestaltung im Flugverkehr Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640208470
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Fachhochschule für Wirtschaft Berlin, Veranstaltung: Tourismus-Marketing, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vorliegende Beitrag soll einen Überblick über das Reiseverhalten von Senioren heute und morgen und im Flugverkehr geben. Nachdem das Reisever-halten und die Anforderungen an die Produktgestaltung von Senioren behandelt wurden, fällt der Fokus auf den Flugverkehr, der in diesem Sinne auf die Handhabung der Senioren innerhalb der einzelnen Fluggesellschaften überprüft wird. Dieses wirft die Fragestellung auf, ob und wie sich die verschiedenen Fluggesellschaften auf den Zukunftsmarkt der Senioren eingestellt haben oder ob dieses Segment noch ausgebaut werden muss? Der Beitrag wird anhand der analytisch-deduktiven Methode bearbeitet, die auf plausiblen Annahmen und Ableitungen von Schlussfolgerungen auf logischem Wege vollzogen wird. Die Arbeit bezieht sich auf die zukünftige Tourismuswirtschaft sowie auf ausgewählte Fluggesellschaften, die sich mit dem Zukunftsmarkt der Senioren intensiv beschäftigen und einen Beitrag erstellt haben, wie sie mit Senioren im Flugverkehr verfahren. Der Beitrag unterliegt keinem empirischen Ansatz. Anhand einer Gegenüberstellung ausgewählter Fluggesellschaften, wird das aus der Theorie erworbene Wissen auf die Praxis übertragen, wobei die Schlussfolgerung anhand einer eigenen kritischen Reflexion erfolgen wird. Aufgrund der intensiv durchgeführten Untersuchung wird am Ende des Beitrags erkennbar, wie sich das Reiseverhalten von Senioren innerhalb des touristischen Marktes in Zukunft entwickeln wird und wie die Tourismuswirtschaft, in diesem Fall die Fluggesellschaften, auf diese Entwicklung reagiert.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Modernisierung

eBook Modernisierung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Hochschule Heilbronn (-), 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einführung Gründe ...

Aktionen zur Kundenbindung

eBook Aktionen zur Kundenbindung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, Note: 1,7, Universität Hamburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Qualitätsmanagement im ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...