Sie sind hier
E-Book

Das Symbol Tür

AutorBernd Wegener
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783638612692
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Katholische Theologie), Veranstaltung: Seminar: Symboldidaktik, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff 'Symbol' ist in unserem heutigen Sprachgebrauch allgegenwärtig. Sätze wie ''Das ist doch nur symbolisch gemeint' laufen uns fast täglich über den Weg. Aber ist ein Symbol wirklich 'nur' ein Symbol? Schaut man im Duden Fremdwörterlexikon unter dem Begriff 'Symbol' nach, findet man dort vier Definitionen: 1. 'Sinnbild, bedeutungsvolles Zeichen für einen (übersinnlichen) Begriff. 2. 'christliches Tauf- oder Glaubensbekenntnis; Bekenntnisschrift'. 3. 'Zeichen, das Rechenanweisung gibt' und 4. 'Zeichen für eine physikalische Größe'. Übersetzt wird 'Symbol' hier aus dem griechisch-lateinischen mit 'Kennzeichen, Zeichen'. Aber ist ein 'Symbol' tatsächlich gleichzustellen mit einem 'Zeichen'? Und welche christliche Bedeutung kommt einem 'Symbol' tatsächlich zu? Im Folgenden werde ich diesen und weiteren Fragestellungen nachgehen. Hauptsächlich werde ich mich jedoch speziell auf ein bestimmtes Symbol spezialisieren, und zwar auf das Ursymbol 'Tür'. Anhand dieses Symbols soll deutlich werden, welche christliche und außerchristliche Bedeutung einem solchen Symbol zukommt. Welche Rolle 'die Tür' im Alten und Neuen Testament spielt, welche traditionelle Kirchengeschichte es durchlebt hat und wie sich die Tür in der Liturgie präsentiert. Abschließend wird kurz auf die Schulpraxis des Religionsunterrichts an der Grundschule eingegangen, in der 'die Tür' auch als Unterrichtseinheit verwendet werden sollte.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Weitere Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...