Sie sind hier
E-Book

Das Tempo der modernen Staatlichkeit im Wettlauf mit der Internetkriminalität

eBook Das Tempo der modernen Staatlichkeit im Wettlauf mit der Internetkriminalität Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783656458630
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 2,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Internetpolitik und digitale Gesellschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Der demokratische Rechts- und Interventionsstaat der 1970er Jahre zentralisierte und monopolisierte die Bereitstellung öffentlicher Güter in einer nationalen Institution. Seither zerfasern diese Aufgaben entlang von zwei Achsen: Internationalisierung hin zu mehr inter- und supranationalen Institutionen; Privatisierung hin zu mehr gesellschaftlichen Akteuren.'1 Mit dieser Kurzbeschreibung umreißt der Sonderforschungsbereich 597 - Staatlichkeit im Wandel - der Universität Bremen seine Ausgangssituation bei der Erforschung des Wandels von Staatlichkeit. Diesem Pfad folgend möchte ich mich in dieser Seminararbeit ebenfalls mit dem Wandel moderner Staatlichkeit befassen. Meine Gedanken und Ausführungen fokussieren sich jedoch auf die Geschwindigkeitskomponente des Wandels moderner Staatlichkeit im Vergleich zur Entwicklungsgeschwindigkeit der Internetkriminalität.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...