Sie sind hier
E-Book

Das Weinland Spanien und die Weinbauregion Navarra. Lernen an Stationen

Unterrichtsmaterialien inklusive Lösungen für das Fach Arbeiten im Service

AutorNiels Schirrmeister
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl85 Seiten
ISBN9783668508583
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Examensarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich AdA Gastronomie / Hotellerie / Tourismus, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema 'spanische Weine' ist im Lehrplan für das Fach ASE o.T. (Arbeiten im Service) in den Themenkomplex 'alkoholhaltige Getränke' integriert. In allen Food-and-Beverage-Outlets der Hotels sind Weinkenntnisse unabdingbar, da das Produkt Wein sehr häufig verkauft wird. In der Berliner Gastronomie finden Weine aus der Weinbauregion Navarra immer mehr Anklang, da diverse Winzer bereits einige regionale Weinpreise gewonnen haben und das Marketingunternehmen 'Navarra Wine Lovers' erfolgreich die Region vermarktet. Bei der Erstellung von internationalen Weinkarten können typische Rebsorten und Winzer aus dieser Region aufgenommen werden. Im gesamten zweiten und dritten Ausbildungshalbjahr wird eine übergeordnete Lernsituation zum Thema Wein als handlungsorientiertes Konzept zugrunde gelegt. Hierzu wird das Weinangebot des Modellunternehmens (Hotel Brillat-Savarin) stets um die bearbeiteten Weinbauländer erweitert. Nach diesem Konzept sind zudem fächerübergreifende Ansätze möglich. Aufgrund der außergewöhnlichen heterogenen Zusammensetzung der Klasse wird die Makromethode 'Lernen an Stationen' nach Dirk Lange angewandt. Diese Methode eignet sich besonders gut, um dem Leistungsstand und dem Lerntempo einzelner Schüler/-innen weitestgehend individuell gerecht zu werden. Der Berufsbezug erfolgt durch eine Lernsituation und eine daraus abgeleitete Lernaufgabe. Ein Laufzettel visualisiert den Ablauf der Stationsarbeit und schafft Transparenz und Orientierung. Die Stationsarbeit erfolgt in Partnerarbeit. Die Partner werden nach Leistungs- und Sprachniveau im Vorfeld bestimmt. Die Stationsarbeit folgt weitestgehend dem didaktischen Konzept der vollständigen Handlung mit den Hauptphasen: Informieren, Ausführen und Kontrollieren. Die Inhalte der Stationen sind in Kapitel 3.6 und im Anhang dargestellt. Die Schritte Planen und Entscheiden finden aufgrund der Bedingungsanalyse (Kapitel 2.1) nur im geringen Umfang Anwendung. Die Bewertung der Arbeitsprozesse erfolgt in Metaphasen. Eine kurze Zwischenreflexion, am Beispiel eines Weinetiketts des Winzers Piedemonte, erfolgt nach 30 Minuten. Stolpersteine bei der Bearbeitung und erste fachliche Aspekte werden mit dem Ziel eines reibungslosen Stationsverlaufes erläutert. Eine finale Sicherung/Übung und die Reflexion des Lehrvorhabens erfolgen im 3. Block mit einem Quiz (Wer wird Millionär).

Assessor des Lehramts (Ass. d. L.) für berufsbildende Schulen 4. SPS Steglitz Zehlendorf in Berlin 2. Staatsexamen (Laufbahn Studienrat) "Ernährung- und Hauswirtschaft" "Politik" TU Berlin/ FU Berlin, Master of Education "Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften" "Sozialkunde/Politik" TU Berlin/ FU Berlin, Bachelor of Science (B.Sc.) "Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften" "Sozialkunde/Politik" Hotelfachschule Berlin "Staatlich geprüfter Betriebswirt - Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe" "Ausbilder nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO)" Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck, Österreich "Hotel- und Gastgewerbeassistent"

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Ausbildungsberufe

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Günstig zum Eigenheim

E-Book Günstig zum Eigenheim
Ab 5000 Euro Immobilienbesitzer werden Format: ePUB

Miete zahlen ist insbesondere für das Alter nicht wirklich der ruhende Grundstein für ein sorgenfreies Leben. Aber wie kommen Sie zu Eigentum, ohne dass Sie horrende Anzahlungen und überzogene Preise…

Das Energiesparbuch

E-Book Das Energiesparbuch
Raus aus der Energiefalle Format: ePUB

Energiekosten werden unsere Geldbörse immer nachhaltiger belasten. Das ist nicht gut und kostet viel Geld, was erst einmal verdient werden muss. Geld, dass Sie für andere Zwecke vielleicht besser…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Leben und arbeiten in Paraguay

E-Book Leben und arbeiten in Paraguay
Wem die Heimat stinkt Format: ePUB

Mir reicht's. Ich will raus, ganz einfach nur weg. Haben Sie sich schon einmal überlegt, einfach abzuhauen, alles hinter sich zu lassen und neu zu starten? Die Schweiz ist Ihnen deutlich zu teuer?…

Aufmerksamkeit

E-Book Aufmerksamkeit
Warum wir sie so oft vermissen und wie wir kriegen was wir wollen Format: ePUB

Aufmerksamkeit zu bekommen ist ein Grundbedürfnis. Sie steht für Wertschätzung, die man braucht wie die Luft zum Atmen. Im Zeitalter von Internet und Social Media, Multitasking und Dauerhetze wird…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...