Sie sind hier
E-Book

Das Wunder des Gebärens

Achtsame Wege zu einer selbstbestimmten Geburt

eBook Das Wunder des Gebärens Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783990579268
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Dieses Buch ist eine Schatzkiste voller Hebammenwissen für eine selbstbestimmte Geburt in Freude. Ängste und Unsicherheiten werden aufgegriffen und durch innere Kraft und fachliches Wissen ersetzt. Es zeigt Wege auf, wie Frauen und Paare klare Entscheidungen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett treffen und diese Zeit bewusst gestalten und genießen können. Zentrales Anliegen ist es, »» Frauen in ihrem Heilsein zu stärken, »» sie in ihrem Wunsch nach sicherer Geborgenheit zu unterstützen, »» sie in ihren Sorgen und Ängsten zu hören, »» ihre Bedürfnisse wahrzunehmen, »» sie mit fundiertem Fachwissen über Vor- und Nachteile einzelner medizinischer Verfahren für Mutter und Kind aufzuklären und »» in ihnen die Lust auf den Akt des Gebärens zu wecken. Atem- und Körperübungen aus dem Yoga verschmelzen mit positiven Geburtsgeschichten und konstruktivem Coaching für die verschiedenen Lebensphasen von Schwangeren und Gebärenden bis ins Wochenbett. Ein ausführlicher Geburtsplan bringt Klarheit in die eigenen Wünsche und kann auch mit dem geburtsbegleitenden Personal besprochen werden. »Wir haben die Freiheit und die Verantwortung inne, unsere eigenen Entscheidungen im Leben zu treffen.« Viktor E. Frankl ... damit wir gestärkt aus diesem Prozess hervorgehen. - Anleitungen zu Yoga-und Atemübungen sowie zu Meditationen und Ritualen für Schwangere. - Workbook für werdende Eltern, die sich ihrer eigenen Wunschgeburt nähern wollen. - Beinhaltet individuell ausfertigbaren Geburtsplan. - Ein Kompendium an wertvollem Hebammenwissen, das sich den Bedürfnissen, Sorgen und Nöten von Schwangeren, Gebärenden, Stillenden und Wöchnerinnen widmet. - Fachlich fundiertes Werk über Vor- und Nachteile medizinisch-technischer Diagnose- und Geburtsverfahren. - Beinhaltet individuelle ausfertigbaren Geburtsplan. - Ein Kompendium an wertvollem Hebammenwissen, das sich an die Bedürfnisse, Sorgen und Nöte von Schwangeren und Gebärenden richtet und diese ernst nimmt. - fachlich fundiertes Werk über Vor- und Nachteile medizinisch-technischer Diagnostik und Geburtsverfahren. - Yoga-und Atemübungen sowie Meditationen und Ritualideen für Schwangere.

Nathalie Steinlechner-Paulowitsch wurde am 19. September 1975 in Osttirol geboren und lebte dort bis zu ihrem 19. Lebensjahr. Ihr Interesse am Schreiben aller Art entdeckte sie sehr früh und verschenkte kleine, auf der Schreibmaschine verfasste Buchbände zu diversen Anlässen. Nach ihrer Matura 1994 studierte sie Publizistik - und Kommunikationswissenschaften kombiniert mit geisteswissenschaftlichen Fächern an der Universität Wien. Ihr völkerkundliches Interesse veranlasste sie zu diversen Auslandsreisen und schließlich zu einer ausgedehnten Studienreise zur Verfassung der Diplomarbeit im australischen Kontinent. Nach Abschluss des Studiums 2001 arbeitete sie als Journalistin und betreute Sportler und Abenteurer in ihrer Kommunikationsagentur. Dabei verbrachte sie unter anderem 2 Monate auf der nepalesischen Seite des Kangchendzönga, des dritthöchsten Bergs der Erde, wo sie eine Extrembergsteigerin journalistisch betreute und die Recherchen für deren Buch "Ganz bei mir" übernahm. Nach der Geburt ihres zweiten Kindes wurde sie Yogalehrerin und entschied parallel dazu, gemeinsam mit der Hebamme Sabina Wimmer ein Buch über Wege zu einer natürlichen und selbstbestimmten Geburt zu schreiben. In diesem Werk werden Frauen ermuntert, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, die Lust auf das Wunder des Gebärens machen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

Verblöden unsere Kinder?

eBook Verblöden unsere Kinder? Cover

Sind Fernsehen, Computer, lnternet und Handy wirklich zum Vorteil der Kinder und welchen Preis haben wir dafür zu zahlen? Wie verändern Medien unsere Kultur, die Gesellschaft und die Familien? Und: ...

Wenn Eltern es zu gut meinen

eBook Wenn Eltern es zu gut meinen Cover

Kinder müssen Kind sein dürfen Viele Eltern konfrontieren ihre Kinder heute mit einer Mischung aus Überforderung und übertriebener Fürsorge. Bereits früh bestimmen ausgefeilte Terminpläne den ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...