Sie sind hier
E-Book

Datenschutz beim vernetzten und autonomen Fahren. Welche Rahmenbedingungen können sensible Daten schützen?

eBook Datenschutz beim vernetzten und autonomen Fahren. Welche Rahmenbedingungen können sensible Daten schützen? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
81
Seiten
ISBN
9783956877759
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Autonomes Fahren ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Doch wie jeder technologische Fortschritt fordert auch sie einen hohen Preis: Unsere Daten. Beim vernetzten Fahren fallen unzählige Daten an. Wie kann die europäische Gesetzgebung dabei sensible Daten schützen? Um diese Frage zu beantworten, widmet Philip Kotter sich der aktuellen datenschutzrechtlichen Situation in Europa. Die autonomen Fahrzeuge selbst nimmt er genauso in den Blick wie die Rolle von Herstellern, Dienstleistern und Verkehrsteilnehmern. Kotter erstellt eine hilfreiche Bestandsaufnahme zum Thema autonomes Fahren und Datenschutz. So wäre es zum Beispiel möglich, die Daten zu maskieren, zu pseudonymisieren oder zu anonymisieren. Kotter veranschaulicht die verschiedenen Möglichkeiten anhand von Beispielen und spricht datenschutzrechtliche Handlungsempfehlungen aus. Aus dem Inhalt: - Bundesdatenschutzgesetz; - EU-Datenschutz-Grundverordnung; - Vernetztes Fahren; - Fahrzeugdaten; - Informationspflicht; - Datenmaskierung

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...