Sie sind hier
E-Book

Datensynchronisation mit SyncML

Eine beispielhafte XML-Anwendung

AutorMarkus Krenn
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl38 Seiten
ISBN9783832445072
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis58,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: Durch die zunehmende Vernetzung verschiedenartigster Geräte ergibt sich ein wachsender Bedarf an universellen Synchronisationslösungen. Bisher beschränkte sich der Datenabgleich immer auf bestimmte Geräte und bestimmte Anwendungen. Zumeist mußte dabei aus Gründen der Kompatibilität der kleinste gemeinsame Nenner für einen Standard gefunden werden. SyncML soll diese Problematik lösen. Dieser neue offene Standard soll bestehende Synchronisationsstandards erweitern und den Austausch beliebiger Daten zwischen beliebigen Endgeräten ermöglichen. Durch Austausch der Gerätedaten wird gewährleistet, daß Endgeräte nur Daten erhalten, die sie verarbeiten können. Ein wapfähiges Mobiltelefon etwa kann derzeit noch keine Videos und Farbbilder verarbeiten. Beim Format der Daten werden standardmäßig alle MIME Typen unterstützt. Darüber hinaus sind alle denkbaren Formate möglich. Auch die unterschiedlichen Bandbreiten bei der Datenübertragung, von 9600 Baud/s beim Datenfunk bis hin zu 640 MBit/s bei Backbones, sind in der Spezifikation berücksichtigt. Standardmäßig wird der Transport der Daten über HTTP, WSP sowie Obex unterstützt. SyncML ist als XML-Anwendung konzipiert. Die Anweisungen und Elemente sind in SyncML spezifischen Namensräumen abgelegt. Als wohlgeformtes XML-Dokument folgt die Struktur einer SyncML-Nachricht der Dokument Type Definition in diesem Namensraum. Auch die Struktur der Geräteinformationen sowie der Metadaten, also der Daten, welche die zu übertragenden Daten beschreiben, sind in einer eigenen DTD abgelegt. Die Entwicklung des Standards wird bereits ein Jahr nach Gründung der Initiative von mehr als 500 Unternehmen unterstützt. Darunter befinden sich einige der bedeutendsten Firmen der Hard- und Softwarebranche, wie Intel, Motorola, Nokia oder IBM. Als erstes SyncML konformes Produkt wird im ersten Quartal 2001 die „TrueSync“ Server-Software der Firma Starfish ausgeliefert. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1Problemstellung1 1.2Abgrenzung des Themas2 1.3Aufbau der Arbeit2 2.XML im Überblick2 2.1Was ist XML2 2.1.1Definition2 2.1.2Gründe für die Entwicklung von XML2 2.2XML Anwendungen4 3.XML Grundlagen5 3.1Struktur eines XML Dokumentes5 3.2Wohlgeformtheit6 3.3Attribute6 3.4„Document Type Definitions“ (DTD) und Gültigkeit von XML Dokumenten7 3.5Stilsprachen10 3.5.1Cascading Style Sheets10 3.5.2Extensible Style Language11 3.6Namensräume und das Resource Description [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

IT-Einkauf kompakt

E-Book IT-Einkauf kompakt
Wie man Informationstechnik effizient und kostenoptimiert beschafft Format: PDF

In Zeiten der Digitalisierung, in denen große Datenmengen schnell und effizient verarbeitet werden müssen, steht das IT-Management oft vor einer großen Herausforderung. Um die Kosten gering und…

Dueck's Jahrmarkt der Futuristik

E-Book Dueck's Jahrmarkt der Futuristik
Gesammelte Kultkolumnen Format: PDF

In der IT-Welt genießen die Kolumnen des IBM-Vordenkers Gunter Dueck einen legendären Ruf. Leidenschaftlich subjektiv nimmt er Aktuelles und Zukünftiges aufs Korn. Der vorliegende Band vereint als…

IT-Einkauf kompakt

E-Book IT-Einkauf kompakt
Wie man Informationstechnik effizient und kostenoptimiert beschafft Format: PDF

In Zeiten der Digitalisierung, in denen große Datenmengen schnell und effizient verarbeitet werden müssen, steht das IT-Management oft vor einer großen Herausforderung. Um die Kosten gering und…

Innovationen durch IT

E-Book Innovationen durch IT
Erfolgsbeispiele aus der Praxis Format: PDF

'Innovationen sind Treibstoff für die Wirtschaft ... Sie sind sowohl für Unternehmen ein zentrales Thema als auch für die gesamte Volkswirtschaft eines Landes ... Deutschland kann angesichts der…

IT-Governance in der Praxis

E-Book IT-Governance in der Praxis
Erfolgreiche Positionierung der IT im Unternehmen. Anleitung zur erfolgreichen Umsetzung regulatorischer und wettbewerbsbedingter Anforderungen Format: PDF

Die Autoren adressieren die Sandwich-Position, in der sich die IT heute in vielen größeren Unternehmen befindet: Zum einen der Druck, Governance Anforderungen wie Sarbanes-Oxley oder Compliance-…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...