Sie sind hier
E-Book

Datenvisualisierung Softwarequalität auf iOS-Geräten

eBook Datenvisualisierung Softwarequalität auf iOS-Geräten Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl Seiten
ISBN
9783668592438
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,3, Beuth Hochschule für Technik Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Masterarbeit wird die Entwicklung einer Applikation zur Darstellung von Softwarequalität auf Smartphones für das mobile Betriebssystem iOS beschrieben. Grundlage hierfür bildet eine Anwendung, die aus dem Quelltext von Softwareprojekten Metriken in Bezug auf Qualitätsmerkmale extrahiert. Die Daten wurden zur Visualisierung mit Hilfe der Anwendung Tableau aufbereitet und optisch ansprechend gestaltet. Die hiermit erstellten Dashboards, die in Konzernen üblicherweise zum Reporting einge- setzt werden, können auf einem Server in Form von interaktiven Oberflächen auf Basis von HTML, CSS und JavaScript publiziert werden. Diese Dashboards werden in eine mobile Applikation eingebunden und mit einer nativen Benutzerschnittstelle versehen. Folgende Kernprobleme wurden hierbei gelöst: • Authentifizierung auf einem beliebigen mittels Tableau konfigurierten Server, • Einbindung der Dashboards, • Optimierung der Darstellung für Geräte mit kleinen Displays, • Implementierung von Interaktionen mit Hilfe der Tableau JavaScript API. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen der eingesetzten Entwurfsmuster sowie Programmiersprachen vorgestellt und im Hinblick auf ihren jeweiligen Einsatzzweck erläutert. Anschließend wird detaillierter auf reaktive Programmierung und das dahinterliegende Konzept eingegangen. Den Abschluss des theoretischen Teils bildet dabei die Einführung in die Entwicklung von iOS Applikationen. Der Hauptteil erläutert zuna ?chst die Lösung der oben genannten Kernprobleme. Darauf aufbauend wird die Entwicklung der Applikation 'Software Metrics' detaillierter mit Bezug auf die im theoretischen Teil erläuterten Designkonzepte beschrieben. Abschließend wird das Ergebnis dieser Arbeit kritisch im Hinblick auf Portierbarkeit betrachtet und ein Ausblick auf Erweiterungsmöglichkeiten gegeben.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

CDs und DVDs beschriften

Irgendwie sieht ein Rohling aus wie der andere. Deshalb ist es eine gute Idee, Rohlinge nach dem Brennvorgang zu beschriften. Allerdings sollte dafür nicht jeder x-beliebige Stift genommen werden - ...

PowerPoint und Multimedia

Dieses eBooklet gibt allen, die mit Multimedia-Elementen in PowerPoint arbeiten, eine komprimierte Übersicht und ein kleines Nachschlagewerk an die Hand. Sie erfahren, wie Sie Probleme beim ...

Windows XP: Der Explorer

Mit dem Arbeitsplatz lernen Sie in diesem eBooklet den zentralen Bereich zum Steuern von Windows XP kennen. Ohne ihn lässt sich das Betriebssystem praktisch nicht bedienen. Sie erfahren, wie Windows ...

Fernsehen am PC mit Nero 7

Mit Nero Home, der zentralen Anwendung des Brennsoftware-Pakets Nero 7, können Sie nicht nur bequem am PC fernsehen, sondern Sendungen auch über den Electronic Program Guide (EPG) aufzeichnen. Wie ...

Google Pack

Mehr als nur eine Suchmaschine: Die Produktpalette von Google hat sich deutlich erweitert. Da kann der Überblick schnell verloren gehen. Mit der Freeware, die wir Ihnen in diesem eBooklet ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...