Sie sind hier
E-Book

Datenvisualisierung Softwarequalität auf iOS-Geräten

AutorFabian Schaffner
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl89 Seiten
ISBN9783668592438
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Technische Informatik, Note: 1,3, Beuth Hochschule für Technik Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Masterarbeit wird die Entwicklung einer Applikation zur Darstellung von Softwarequalität auf Smartphones für das mobile Betriebssystem iOS beschrieben. Grundlage hierfür bildet eine Anwendung, die aus dem Quelltext von Softwareprojekten Metriken in Bezug auf Qualitätsmerkmale extrahiert. Die Daten wurden zur Visualisierung mit Hilfe der Anwendung Tableau aufbereitet und optisch ansprechend gestaltet. Die hiermit erstellten Dashboards, die in Konzernen üblicherweise zum Reporting einge- setzt werden, können auf einem Server in Form von interaktiven Oberflächen auf Basis von HTML, CSS und JavaScript publiziert werden. Diese Dashboards werden in eine mobile Applikation eingebunden und mit einer nativen Benutzerschnittstelle versehen. Folgende Kernprobleme wurden hierbei gelöst: • Authentifizierung auf einem beliebigen mittels Tableau konfigurierten Server, • Einbindung der Dashboards, • Optimierung der Darstellung für Geräte mit kleinen Displays, • Implementierung von Interaktionen mit Hilfe der Tableau JavaScript API. Im theoretischen Teil werden die Grundlagen der eingesetzten Entwurfsmuster sowie Programmiersprachen vorgestellt und im Hinblick auf ihren jeweiligen Einsatzzweck erläutert. Anschließend wird detaillierter auf reaktive Programmierung und das dahinterliegende Konzept eingegangen. Den Abschluss des theoretischen Teils bildet dabei die Einführung in die Entwicklung von iOS Applikationen. Der Hauptteil erläutert zuna ?chst die Lösung der oben genannten Kernprobleme. Darauf aufbauend wird die Entwicklung der Applikation 'Software Metrics' detaillierter mit Bezug auf die im theoretischen Teil erläuterten Designkonzepte beschrieben. Abschließend wird das Ergebnis dieser Arbeit kritisch im Hinblick auf Portierbarkeit betrachtet und ein Ausblick auf Erweiterungsmöglichkeiten gegeben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges IT

Eins oder Null

E-Book Eins oder Null
Wie Sie Ihr Unternehmen mit Digital@Scale in die digitale Zukunft führen Format: ePUB

Die Digitalisierung verändert unsere Welt  schnell und unwiderruflich. Die Umstellung darauf erfordert eine grundsätzliche Erneuerung - eine Transformation Digital@Scale.  Die Digitalisierung ist…

Social Media

E-Book Social Media
Potenziale, Trends, Chancen und Risiken Format: PDF

Die Themen Digitalisierung und Social Media werden in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Fast jeder Mensch kommt auf seine Art und aus seinem Blickwinkel mit Social-Media-Anwendungen in…

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

E-Procurement

E-Book E-Procurement
Grundlagen, Standards und Situation am Markt Format: PDF

In vielen Unternehmen wird die Beschaffung immer noch als operatives Geschäft ohne Relevanz für den Unternehmenserfolg betrachtet. Die Beschaffungsprozesse laufen kompliziert, zeitaufwendig und ohne…

Wild Duck

E-Book Wild Duck
Empirische Philosophie der Mensch-Computer-Vernetzung Format: PDF

Wussten Sie, dass Menschen am besten arbeiten, wenn sie Sinn und Herausforderung in ihrer Tätigkeit sehen? Jeder weiß das, aber unsere Erziehungs- und Managementsysteme bauen darauf, dass Lernen,…

Dueck's Panopticon

E-Book Dueck's Panopticon
Gesammelte Kultkolumnen Format: PDF

In der IT-Welt genießen die Kolumnen des IBM-Vordenkers Gunter Dueck einen legendären Ruf. Leidenschaftlich subjektiv nimmt er Aktuelles und Zukünftiges aufs Korn. Der vorliegende Band vereint 42…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...