Sie sind hier
E-Book

Auf dem Highway ins Paradies

In Stein gemeißelte WERTE pflastern den Weg!!!

AutorGerald Mayer
Verlagnovum pro Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl142 Seiten
ISBN9783990386262
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
59 Jahre, extrem vielseitiger beruflicher und privater Lebenserfahrung voller Entbehrungen, Hürden, Mobbing und massiver Ungerechtigkeiten führten dazu, dass die Suche nach dem Warum-Weshalb-Weswegen in den Mittelpunkt seines Lebens rückte. Das vorläufige Ergebnis ist ein Wegweiser ins Paradies des Lebens, in Stein gemeißelte Werte pflastern den Weg! Eine packende Analyse, ein Werte-Ratgeber für alle, die eine nachhaltig bessere Welt anstreben. Mit dabei ein berührendes, aufrüttelndes Plädoyer in Gedichtform für die Menschheit und die Schöpfung allgemein. Die Erkenntnis und die Zusammenhänge universeller Wahrheit haben Gültigkeit für alle Menschen dieser Welt! Was er für sich selbst entdeckte, sollte bereits Kindern und Schülern als Prävention in der Bildung und Erziehung vermittelt werden. Als Früchte aller Erkenntnisse, wie zum Beispiel: Hirnforschung, könnten wir in Zukunft nachhaltig das Paradies ernten. Noch ist es eine Vision, aber die ersten Schritte sind getan auf dem langen, steinigen Weg der Umsetzung.

Gerald Mayer wurde 1955 als Einzelkind in ärmliche Verhältnisse geboren. Sein Leben entwickelte sich von Beginn an extrem belastend, herausfordernd und abwechslungsreich. Oft krank, in der Schule und der Lehre gemobbt und von massiven Ungerechtigkeiten gebeutelt, versuchte er privat und beruflich Fuß zu fassen, was aus verschiedenen Gründen immer wieder misslang. Dann wendete sich das Blatt. Die Ausbildungsmöglichkeit vom Institut Zukunftskompetenzen war wie ein greller Blitz mitten ins Herz. Von da an war klar, wonach er sein Leben lang vergeblich suchte. Gerald Mayer absolvierte die Ausbildung zum Counselor für Zukunftskompetenzen (basierend auf aktuellen Ergebnissen aus Wissenschaft, Forschung und diversen Erfahrungswerten). Dieses Buch ist der Beginn seiner Mission, die er zum Wohle aller zu erfüllen gedenkt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Kochen - Rezepte - Ernährung

Happy baking glutenfrei

E-Book Happy baking glutenfrei
Format: ePUB

Glutensensitiv und auf Kuchen verzichten? Das muss nicht sein! Denn auch glutenfrei kann man die herrlichsten Torten, Plätzchen, Brote und Kuchen aus dem Ofen zaubern. Vorausgesetzt, man hat…

Glutenfrei kochen

E-Book Glutenfrei kochen
20 Lieblings-Rezepte ohne Gluten Format: ePUB

Der leichte Einstieg in ein Leben ohne Gluten. Entdecken Sie 20 leckere Rezepte für jeden Tag, die ganz ohne Weizen, Dinkel, Roggen & Co auskommen. Glutenunverträglichkeit muss nicht…

Laktoseintoleranz

E-Book Laktoseintoleranz
Genussvoll kochen ohne Milchzucker Format: ePUB

Die Milch machts? Immer mehr Menschen macht sie vor allem eines: Probleme. Der enthaltene Milchzucker sorgt für jede Menge Unruhe im Bauch und ist zudem leider in nahezu allen Fertigprodukten,…

Fruktosearm genießen

E-Book Fruktosearm genießen
Format: ePUB

Laute Bauchgeräusche, Blähungen, Durchfall, das Gefühl der Bauch spannt - all das kann mal vorkommen. Doch bei Patienten, die unter einer Zuckerverwertungsstörung für Fructose leiden, kommen diese…

Zöliakie

E-Book Zöliakie
Format: ePUB

Bei Zöliakie, auch Sprue genannt, handelt es sich um eine genetisch bedingte, entzündliche Darmerkrankung, die sich durch eine Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten äußert. Typische…

Lauf dem Krebs davon

E-Book Lauf dem Krebs davon
Die Kraft des Sports zur Genesung nutzen Format: ePUB

Der einstige ärztliche Ratschlag an Krebspatienten sich möglichst zu schonen, gilt heute nicht mehr. Mittlerweile weiß man, dass sich viel Bewegung und Sport für Menschen mit und nach einer…

Essanfälle adé

E-Book Essanfälle adé
Vom emotionalen Essen zum persönlichen Wohlfühlgewicht Format: ePUB

'Ist es möglich, sich von Essanfällen zu befreien?' 'Ja, ist es! Ich habe es selbst erlebt.' Jahrelang war Olivia Wollinger unzufrieden mit ihrem Gewicht. Auf selbstkasteiende Diäten…

Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

E-Book Lexikon der populären Ernährungsirrtümer
Mißverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker - Aktualisierte Neuausgabe Format: ePUB

Zu viel, zu süß, zu fett, zu salzig - die Verbote der gesunden Ernährung machen die Lust aufs Essen nicht selten zum Frust. Dabei beruhen viele dieser Ernährungsweisheiten auf Mißverständnissen,…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...