Sie sind hier
E-Book

Demenz. Ende der Selbstbestimmung?

eBook Demenz. Ende der Selbstbestimmung? Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783668559912
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ethik, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen die Aspekte Demenz und Selbstbestimmung in einen Zusammenhang gebracht werden. Hierbei werden verschiedene Bezugspunkte dazu dienen, um verständlich zu machen, warum es von Bedeutung sein kann, diese beiden Blickwinkel in Beziehung zueinander zusetzen. Anders als in vergangener Zeit gedacht, basiert Demenz nicht mehr nur auf medizinischem Wissen. Es ist ein es weitläufiges Thema, das nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für umstehende Personen, ein einschneidendes Erlebnis sein kann. Demenz ist schon seit längerem von gesellschaftlicher Relevanz und bringt viele Fragen der Umgangsweisen mit sich. So einige Hürden und Brücken müssen genommen werden, um Freiheit, Autonomie, darunter auch Selbstbestimmung, zu bewahren. Verschiedene Phasen und Stadien bringen immer wieder neue Herausforderungen hervor. Es gilt sie zu bewältigen ohne daran zu verzweifeln oder die Betroffenen komplett zu unterdrücken. Individualität und Eigenständig zu schaffen, ist ein schwieriger Prozess, aber kann, durch verschiedene Gesichtspunkte der Bewältigung, erhalten bleiben. Im weiteren Verlauf wird deutlich, auf was es ankommt, wenn die Wahrung des Selbst, bei dementiell erkrankten Menschen, gegeben sein soll.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Ethik unterrichten

eBook Ethik unterrichten Cover

Dieses Buch ist für Lehrerinnen und Lehrer gedacht, die in verschiedenen Schulformen und Schulstufen nach bestimmten Lehrplanvorgaben tagtäglich Unterrichtseinheiten und Unterrichtsstunden im Fach ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...