Sie sind hier
E-Book

Demenz. Formen, Verlauf und der Umgang mit Betroffenen

Ein Leben nach der Diagnose

eBook Demenz. Formen, Verlauf und der Umgang mit Betroffenen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783668294172
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Angst davor, an einer Demenz zu erkranken ist in der Gesellschaft sehr groß. Nach Fällen wie Gunter Sachs, der sich im Anfangsstadium einer Alzheimer Erkrankung das Leben nahm, taucht die Frage auf, ob ein Leben nach der Diagnose noch lebenswert ist. Die Arbeit soll sich damit auseinandersetzen, ob die Angst vor der Demenz gerechtfertigt ist und die Frage, ob es ein Leben nach der Diagnose gibt, beantworten. Das Thema Demenz ist momentan hochaktuell. Um Menschen mit Demenz jedoch gerecht zu werden, ist es wichtig, sich mit verschiedenen Aspekten der Krankheit zu beschäftigen, allen voran mit dem Umgang mit demenzkranken Menschen. Diese Arbeit soll sich damit auseinandersetzen und ein Verständnis eines Menschen mit Demenzerkrankung ermöglichen. Es wird oft nur noch die Krankheit gesehen und nicht mehr der eigentliche Mensch. Bei der Demenz ist das häufig schwierig, da es oft nicht mehr einfach ist, den Menschen zu erkennen, der hinter der Krankheit steckt. Mit Wissen über die Erkrankung und Einfühlungsvermögen ist es jedoch möglich, respektvoll und verständnisvoll mit einem Menschen mit Demenz umzugehen. Zunächst soll Grundsätzliches, wie die Formen der Demenz, die Diagnose und die Phasen der Erkrankung erläutert werden. Anschließend soll sich in der Arbeit mit Umgang und die Arbeit mit Demenzkranken und den Angehörigen befasst werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Hirnströme

eBook Hirnströme Cover

Die Visualisierung von Gehirnprozessen hat in der Geschichte der Hirnforschung regelmäßig große Erwartungen geweckt. Cornelius Borck stellt mit der Registrierung elektrischer Hirnströme eine ...

Weitere Zeitschriften

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...