Sie sind hier
E-Book

Auf den Spuren der Erneuerung des Ordenslebens in Rom (16. Jh.): Philipp Neri

eBook Auf den Spuren der Erneuerung des Ordenslebens in Rom (16. Jh.): Philipp Neri Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783640950591
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1, Karl-Franzens-Universität Graz, Sprache: Deutsch, Abstract: Das 2. Vatikanische Konzil mit seinem Dekret Perfectae Caritatis, bewegte zur Erneuerung des Ordenslebens in 20. Jahrhundert. Die Konzilsväter sahen in der ständigen Rückkehr zum Geist der Institute den Weg der Orden zur Erneuerung. Um dieses Ziel zu erreichen ist es Notwendig die Geschichte des eigenen Ordens zu kennen lernen1. Nicht von geringerer Bedeutung ist auch das Kennenlernen der großen Gestallten, die das Ordensleben geprägt haben. Zu solchen Menschen gehört auch Philipp Neri. Dieses Referat ist gedacht als ein Teil der Fakultätsexkursion nach Rom. Philipp Neri war eine Person, die zu seiner Zeit das geistliche Leben in Rom im. 16. Jahrhundert geprägt hat. Deswegen lohnt es sich, diese bemerkenswerten Person, näher zu kennen lernen. Diese Arbeit ist in drei Kapiteln verfasst. Das erste Kapitel schildert kurz die Situation der Kirche und der Orden in Rom in 16. Jahrhundert. Das zweite Kapitel handelt von Philipp Neri selbst. Das dritte Kapitel befasst sich mit dem von Neri gegründetem Oratorium. Dieses Referat bietet einen kurzen Einblick in das Leben und Wirken des Philipp Neri und versucht sein Werk darzustellen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Dignitatis humanae

eBook Dignitatis humanae Cover

Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Erklärung über die Religionsfreiheit dignitatis humanae, die 1965 während des II. Vatikanischen Konzils offiziell verkündet wurde. ...

Die Taufe

eBook Die Taufe Cover

Das Verständnis und die Praxis der Taufe in evangelischer Perspektive Die Taufe gilt als die Eintrittstür in die christliche Gemeinschaft. Zugleich ist sie ein Kernstück der ökumenischen ...

Umstrittene Vergangenheit

eBook Umstrittene Vergangenheit Cover

The struggle with the Donatists in North Africa dominated Augustine’s term of office as bishop. In order to disprove their views, in his writings not only did he employ theological arguments, he ...

Zwischen Rom und Mekka

eBook Zwischen Rom und Mekka Cover

Eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Thema Christentum und Islam Als König Abdullah von Saudi-Arabien im November 2007 im Vatikan mit Papst Benedikt XVI. ein intensives Gespräch führt, wird ...

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...