Sie sind hier
E-Book

Der Atem

Quelle von Entspannung und Vitalität

AutorRegine Herbig
VerlagSchulz-Kirchner Verlag GmbH
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl205 Seiten
ISBN9783824807390
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR

„Aufatmen.” „Außer Atem sein.“ „Das nimmt mir den Atem.“ „Einen langen Atem haben.“ - All diese Ausdrücke weisen uns darauf hin, dass der Atem etwas über uns und unsere Lebensweise aussagt. Er ist die Essenz unseres Lebens. Wenn wir angespannt und gehetzt sind, kann das Befreien des Atems die Qualität unseres Lebens erhöhen. Der Atem ist die Basis für die Entfaltung der Lebenskraft sowohl auf körperlichem als auch auf seelisch-geistigem Gebiet. Er ist eine Quelle von Entspannung, Vitalität und Selbsterfahrung. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise durch den Körper. 

Es umfasst mehr als 150 Übungen – viele davon mit Illustrationen – und gibt Einblick in körperliche und atempsychologische Zusammenhänge. Die Übungen werden im Liegen, Sitzen, Stehen und Gehen gemacht. Sie umfassen langsame, meditative und dynamische Bewegungen, Wahrnehmungs- und Vorstellungsübungen. Es werden vielerlei Anregungen für den Alltag gegeben, um entspannt und bewusst mit sich selbst umzugehen. Themen des Buches sind: Atmen und Loslassen, Aufladen mit Energie, Atempause, Atemkraft, Atem und Haltung, Atem und Klang. Das Üben mit dem Atem ist eine wertvolle Erfahrung für alle, denen ihre Gesundheit und ihr inneres Wachstum ein Anliegen ist. Menschen, die unter Anspannung und Stress leiden, werden von diesem Buch profitieren. Auch für körperorientiert arbeitende Pädagog(inn)en und Therapeut(inn)en bietet dieses Buch eine Fundgrube in seiner Spannweite von einfachen bis zu sehr subtilen Übungen. 

Es richtet sich an Physiotherapeuten, Logopäden, Gesangspädagogen, Atemtherapeuten, Yogalehrer, Bewegungstherapeuten, Heilpädagogen, Körpertherapeuten etc.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis5
Widmung8
Dank9
Vorwort10
Einleitung12
Hinweis15
A Grundlagen der Atemarbeit16
1 Der Atem als Spiegel16
2 Der unwillkürliche, der willkürliche und der „erfahrbare“ Atem17
3 Sammlung und Empfindung18
4 Spannungsregulierung und Atemspannung19
5 Übungsweisen, die den Atem ansprechen20
6 Üben mit diesem Buch21
B Die Atemräume24
I Der untere Atemraum26
1 Die Beckenatmung26
2 Das Kreuzbein28
3 Der Beckenboden34
4 Die Beckenschale37
5 Sich erden41
6 Tragkraft und Vitalkraft44
7 Der aufsteigende Ausatem45
II Der mittlere Atemraum47
1 Anlehnen im Rücken48
2 Innen und Außen53
3 Das Rippendreieck56
4 Atemspannung58
5 Balance zwischen unten und oben61
III Der obere Atemraum63
1 Die Flügel ausbreiten63
2 Das Herzzentrum66
3 Leichtigkeit und Freiheit71
4 Entfaltung75
5 Der Hals - Verbindung zwischen Rumpf und Kopf77
C Der Atemrhythmus82
I Der Ausatem83
1 Loslassen83
2 Atem und Bewegung85
3 Atemkraft und Atemrichtung91
4 Der Strom der Lebensenergie96
II Der Einatem97
1 Empfangen97
2 Sich aufladen99
3 Raum einnehmen103
III Die Atempause107
1 Der Wendepunkt107
2 Atempausen im Leben108
D Der Einfluss der Haltung auf den Atem111
1 Haltung, eine Frage der Balance111
2 Unterstützung von den Sitzhöckern113
3 Wie sitzen Sie im täglichen Leben?115
4 Die Belastung der Füße117
5 Flexible Beine120
6 Der Schwerpunkt im Becken123
7 Halt in der Mitte durch gute Atemspannung125
8 Leichtigkeit im Schultergürtel128
9 Runde Arme130
10 Die Balance des Kopfes133
11 Veränderung von Gewohnheitshaltungen136
E Atem und Klang138
I Der Körper als Klangraum138
II Die Räume in Hals und Kopf146
1 Der Rachenraum146
2 Der Kiefer148
3 Die Mundhöhle149
4 Die Verbindung zwischen Mund- und Bauchhöhle150
5 Die Kopfräume151
III Sprechen154
1 Die Bewegung des Zwerchfells154
2 Reflektorisches Einatmen157
3 Sprechen mit dem ganzen Körper161
4 Das Sprechen auf die Atemlänge abstimmen163
5 Die äußere und innere Haltung164
IV Singen166
1 Die Atemstütze166
2 Das Zwerchfell zügeln168
3 Der Tanz des Zwerchfells171
4 Die Spannung zwischen Polaritäten173
F Kleine Übungen für den Alltag178
1 Wahrnehmungsübungen178
2 Gedächtnisstützen181
3 Kleine Bewegungsübungen181
4 Kurze Atemübungen188
5 Im „Hier und Jetzt“ sein189
Kleine Übungsserien191
Silben, Worte und Wortfolgen für Stimmübungen193
Glossar195
Alphabetische Liste der Übungen200
Literatur202
Quellennachweis der Abbildungen203

Weitere E-Books zum Thema: Gesundheit - Ernährung

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Deine Wirbelsäule

E-Book Deine Wirbelsäule
dein Schicksal? - Zentrum von Gesundheit oder Krankheit - Hilfe zur Selbsthilfe Format: PDF

Etwa 20 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kreuz- oder Gelenkschmerzen. Dieses Buch will wirksame Anleitungen vermitteln und aufklären, damit Schmerzen verhindert oder gelindert werden können.…

Deine Wirbelsäule

E-Book Deine Wirbelsäule
dein Schicksal? - Zentrum von Gesundheit oder Krankheit - Hilfe zur Selbsthilfe Format: PDF

Etwa 20 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kreuz- oder Gelenkschmerzen. Dieses Buch will wirksame Anleitungen vermitteln und aufklären, damit Schmerzen verhindert oder gelindert werden können.…

Deine Wirbelsäule

E-Book Deine Wirbelsäule
dein Schicksal? - Zentrum von Gesundheit oder Krankheit - Hilfe zur Selbsthilfe Format: PDF

Etwa 20 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kreuz- oder Gelenkschmerzen. Dieses Buch will wirksame Anleitungen vermitteln und aufklären, damit Schmerzen verhindert oder gelindert werden können.…

Wasser

E-Book Wasser
Unser wichtigstes Lebensmittel Format: PDF

Aus dem Wasser ist alles Leben entstanden. Wasser ist das Lebenselement schlechthin. Wo es Wasser gibt, pulsiert das Leben, wo es fehlt, ist es unfruchtbar und wüst. Wasser und Luft verbinden sich in…

Wasser

E-Book Wasser
Unser wichtigstes Lebensmittel Format: PDF

Aus dem Wasser ist alles Leben entstanden. Wasser ist das Lebenselement schlechthin. Wo es Wasser gibt, pulsiert das Leben, wo es fehlt, ist es unfruchtbar und wüst. Wasser und Luft verbinden sich in…

Dem Körper eine Chance

E-Book Dem Körper eine Chance
fünf Tage , die das Leben verändern Format: PDF

Der Therapeut Toni Mathis hat der kranken Gesellschaft den Kampf angesagt. Mit seiner "Gesundheitswoche" verhilft er auch scheinbar aussichtslosen Fällen wieder zum Wohlgefühl im eigenen K…

Dem Körper eine Chance

E-Book Dem Körper eine Chance
fünf Tage , die das Leben verändern Format: PDF

Der Therapeut Toni Mathis hat der kranken Gesellschaft den Kampf angesagt. Mit seiner "Gesundheitswoche" verhilft er auch scheinbar aussichtslosen Fällen wieder zum Wohlgefühl im eigenen K…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...