Sie sind hier
E-Book

Der Betrieb als Arbeitsstätte /Ablauforganisation

eBook Der Betrieb als Arbeitsstätte /Ablauforganisation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
12
Seiten
ISBN
9783640505845
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Inhaltsverzeichnis: 01.Vorwort 02.Aufbau- und Ablauforganisation - Ein geschichtlicher Abriss 03.Aufbau- und Ablauforganisation - Ein Versuch der Kurzdefinition 03.1Aufbauorganisation 03.2Ablauforganisation 03.3Eine Interpretation der 'Verzahnung' 04.Gestaltung und Ziele der Ablauforganisation 04.1Gestaltung der Ablauforganisation 04.1.1Die Ordnungselemente von Arbeitsabläufen 04.2Arbeitsanalyse und Arbeitssynthese 04.3 Ziele der Ablauforganisation 05.Moderne Entwicklung der Ablauforganisation 06.Nachwort 07.Literaturverzeichnis 01. Vorwort: Der Betrieb als Arbeitsstätte. So lautet das Thema des Referats, zudem diese Ausarbeitung zum Teilgebiet der Ablauforganisation zählt. Den Focus dieses Vortrages bzw. dieser Ausarbeitung richte ich bewusst darauf, dass es mir nicht ausreichend erscheint, in diesem Themenkomplex des 'Betriebs als Arbeitsstätte' die strukturellen Merkmale von Betrieb und Produktion darzustellen. Betrieb und Produktion, zwei Begriffe, die in sich schlüssig und abgeschlossen erscheinen mögen. Doch sind ökonomisch (z.B. Produktionsoptimierung), wie auch sozial (z.B. Mitarbeiterführung/Teilaufgaben) weitere 'innerbetriebliche' Vorgänge von nicht außer acht zu lassender Bedeutung. Ich beschäftige mich aus diesem Grund im Folgenden primär mit dem 'innerbetrieblichen Vorgang' der Ablauforganisation. Wie meine späteren Ausführungen noch verdeutlichen werden, gehe ich aufgrund einer vorliegenden 'Verzahnung', wenn auch nur sekundär ebenfalls auf die Aufbauorganisation ein. Ich möchte dem Leser in diesem Kontext, nach einem kurzen geschichtlichen Abriss, eine Kurzdefinition der Begriffe Aufbau- und Ablauforganisation darstellen, und einen interpretatorischen Ansatz der Verzahnung dieser beiden Begriffe aufzeigen. In erster Linie möchte ich mich im Anschluss jedoch mit der Gestaltung und den Zielen der Ablauforganisation beschäftigen. In diesem Rahmen gehe ich auch auf die Begriffe der Arbeitsanalyse und der Arbeitssynthese ein. Am Ende gehe ich auf die moderne Entwicklung der Ablauforganisation ein, um dem Leser auch einen innovativen Überblick dieses Komplexes aufzuzeigen. 02. Aufbau- und Ablauforganisation - Ein geschichtlicher Abriss: Wie im Vorwort schon angedeutet wird die 'Organisationstheorie' in zwei Bereiche gegliedert: Zum einen in die Aufbauorganisation, die die Festlegung organisatorischer Strukturvariablen wie beispielsweise die Aufgabenverteilung oder auch die Unterstellungsverhältnisse behandelt...

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Das IAB/INFORGE-Modell

eBook Das IAB/INFORGE-Modell Cover

Die Arbeitsmarktpolitik benötigt für die Gestaltung der Zukunft wissenschaftlich begründete Vorhersagen und Projektionen über mögliche Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Dieses Buch enthält ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...