Sie sind hier
E-Book

Der Einfluss von Schnellkrafttraining mit jugendlichen Tennisspielern auf die Geschwindigkeit des Aufschlages

eBook Der Einfluss von Schnellkrafttraining mit jugendlichen Tennisspielern auf die Geschwindigkeit des Aufschlages Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
19
Seiten
ISBN
9783668554412
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Projektarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Naturwissenschaftliches Studienprojekt mit schulsportspezifischer Perspektive, Sprache: Deutsch, Abstract: Dem Aufschlag kommt im Tennissport eine immense Bedeutung zu. Dem stimmen nicht nur Tennisprofis, sondern sicher auch ambitionierte Clubspieler* und sogar Hobbyspieler zu. Denn ohne Aufschlag kann ein Spiel nicht beginnen. Doch der Aufschlag ist mehr als nur die Eröffnung des Ballwechsels. Mit einem platzierten und druckvollen Aufschlag kann direkt gepunktet oder zumindest der Gegner unter Druck gesetzt werden. Je schneller der Aufschlag gespielt wird, desto größer ist also die Bedrängnis für den Rückschläger, da ihm weniger Zeit zum Reagieren bleibt. Aus den Medien sind Aussagen von Weltklassespielern wie 'Heute konnte ich mich auf meinen Aufschlag verlassen' immer wieder zu entnehmen. Auch schon bei jugendlichen Tennisspielern kommt der Aufschlaggeschwindigkeit eine große Bedeutung zu. Um im Wettkampfbereich mithalten zu können, um an die nationale oder gar internationale Spitze heranreichen zu können, ist eine gewisse Aufschlaggeschwindigkeit notwendig. Deshalb ist es für diese Spieler und deren Trainer interessant durch bestimmte Trainingsmethoden die Aufschlaggeschwindigkeit kontinuierlich zu verbessern. Die Bewegung des Aufschlages ist durch eine kinematische Kette von sehr schnell ablaufenden Bewegungen geprägt. Um diese Bewegungen schnellstmöglich durchzuführen ist ein gesunder Muskelapparat erforderlich. Ziel des vorliegenden Projektes ist es herauszufinden, inwiefern ein spezifisches Schnellkrafttraining dieser Muskeln bei leistungsorientierten jugendlichen Tennisspielern einen Einfluss auf die Aufschlaggeschwindigkeit hat. Einem Überblick über die Bedeutung der Aufschlaggeschwindigkeit als leistungslimitierenden Faktor folgen eine kurze Beschreibung der Ziele und Effekte von Schnellkrafttraining, speziell im Hinblick auf die am Aufschlag beteiligte Muskulatur, sowie die Vorstellung der im Rahmen dieses Projektes angewandten Methoden und deren Umsetzung. Es werden die einzelnen Schnellkraft-Übungen sowie die Art und Weise der Datenerhebung am Ende des dritten Kapitels näher erläutert. Im vierten Abschnitt werden die gewonnenen Ergebnisse dargestellt. Diese Ergebnisse gilt es anschließend zu diskutieren, bevor eine kritische Reflektion und ein Blick auf mögliche Anschlussuntersuchungen das Schlusskapitel dieser Arbeit bilden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Das schmutzige Spiel

eBook Das schmutzige Spiel Cover

Missmanagement, Korruption, Betrug. Das Schwarzbuch über den deutschen Fußball. Besucherrekorde in den Stadien, höchste Einschaltquoten im Fernsehen, Millionenumsätze bei den Vereinen - und jetzt ...

Schach Eröffnungen.

eBook Schach Eröffnungen. Cover

Steigern Sie mühelos Ihre Spielstärke! Die verschiedenen Schach-Eröffnungen sind mit 149 vollendeten, bis zum Matt gespielten Partien illustriert. Diese Einführung in die Strategie der ...

Handbuch Vibrationstraining

eBook Handbuch Vibrationstraining Cover

Vibrieren zum Erfolg! Vibrationstraining, auch whole body vibration (WBV), Rhythmische Neuromuskuläre Stimulation (RNS) oder Biomechanische Stimulation (BMS) genannt, kommt immer mehr als ...

Nordic Blading

eBook Nordic Blading Cover

Speed und Fun garantiertFür Nordic Blading benötigt man nur ganz normale Roller Blades und Langlaufstöcke und schon kann man richtig Gas geben. Adrenalinstöße und Action werden garantiert. Das ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...