Sie sind hier
E-Book

Der Einfluss von 'Wearables' auf Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Das Potential der neuen Hightech Armbänder

AutorAndrea Schöngruber
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783668141476
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,7, Hochschule Fresenius München, Sprache: Deutsch, Abstract: Oft sind Gesundheit und Technik eng miteinander verzahnt. Zum Beispiel bei der Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden, bei welcher es gilt, Kenntnisse aus beiden Fachgebieten optimal zu kombinieren und zielorientiert anzuwenden. Manchmal ist ein Zusammenhang zwischen den unterschiedlichen Untersuchungsgegenständen dieser Fachgebiete jedoch erst nach weiterer Konkretisierung erkennbar. So haben Zivilisationskrankheiten und moderne Unterhaltungselektronik zunächst scheinbar keine gemeinsamen relevanten Untersuchungsmerkmale. Bei genauer Betrachtung aktueller Trends auf dem Konsumgütermarkt, welche die Optimierung persönlicher Lebensgewohnheiten in Hinblick auf Sport, Fitness und Ernährung zum Ziel haben, stellt sich allerdings die spannende Frage, welche nachhaltigen positiven Auswirkungen diese auf die Gesundheit des Einzelnen und in weiterer Folge auf ganze Bevölkerungsschichten haben können. Die Internationalen Funkausstellung (IFA) hat sich in den vergangenen Jahren als wichtiger Trendindikator der Branche erwiesen. Im vergangenen Jahr fokussierten sich die Hersteller vor allem auf die Vorstellung von Produkten, welche die Optimierung persönlicher Lebensgewohnheiten in Hinblick auf Sport, Fitness und Ernährung zum Ziel haben. Eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang spielt die Positionierung sogenannter Wearables. Als Wearable bezeichnet man ein tragbares Computersystem, welches bei der Anwendung am Körper des Nutzers befestigt ist. Besonders in Zeiten, in denen immer mehr Krankheitsursachen in mangelnder Bewegung und falscher Ernährung liegen ('Das Auftreten und der Verlauf chronischer Krankheiten sind stark vom persönlichen Verhalten sowie von Fehlanreizen und gesundheitlichen Belastungen aus der sozialen und physischen Umwelt abhängig.'), dürften neuartige Unterhaltungstechnologien, die die Nutzer potenziell zu einem aktiveren Lebensstil animieren, vor allem für die Gesundheitsbranche von großem Interesse sein.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Von der Beamtenbesoldung zum Vergütungskodex

E-Book Von der Beamtenbesoldung zum Vergütungskodex
Entscheidungsgrundlage für die Verwaltungsräte der Krankenkassen Format: PDF

Ausdruck der Selbstverwaltungsautonomie der gesetzlichen Krankenkassen ist der Vergütungskodex als Maßstab für die Standards guter Unternehmensführung und des dazu gehörigen Versorgungsmanagements in…

Modernes Krankenhausmanagement

E-Book Modernes Krankenhausmanagement
Konzepte und Lösungen Format: PDF

Der Erfolg vieler Krankenhäuser wird in Zukunft davon abhängen, ob es trotz anhaltender Ressourcenknappheit gelingt, Patienten mit immer höheren Erwartungen zufriedenstellend zu betreuen. Die Autoren…

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - erfolgreich argumentieren Format: PDF

Betriebswirtschaftliches Basiswissen im Krankenhaus ist überlebensnotwendig, denn Ärzte werden zunehmend an dem wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung/ihrer Klinik gemessen. Mehr Personal wird…

Fehlzeiten-Report 2006

E-Book Fehlzeiten-Report 2006
Chronische Krankheiten Format: PDF

Der 'Fehlzeiten-Report' wird vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Zusammenarbeit mit der Universität Bielefeld herausgegeben. Jedes Jahr informiert er umfassend über die aktuelle…

Fehlzeiten-Report 2005

E-Book Fehlzeiten-Report 2005
Arbeitsplatzunsicherheit und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report, der vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld herausgegeben wird, liefert jedes Jahr umfassende Daten und Analysen zu den krankheitsbedingten…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...