Sie sind hier
E-Book

Der Einsatz von E-Learning Systemen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Status Quo und Chancen für die Zukunft

eBook Der Einsatz von E-Learning Systemen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783346013187
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Gesundheit ist in der heutigen Arbeitswelt zu einem Thema von enormer Bedeutung geworden. Die Trends des 21. Jahrhunderts - demographischer Wandel, Globalisierung, Digitalisierung und der Übergang von einer industriellen zu einer Wissensgesellschaft - stellen die Menschen vor neue Herausforderungen, die nicht nur ihre körperliche, sondern vielmehr ihre psychische Gesundheit beanspruchen und ein Umdenken in der Gesellschaft erfordern. Das Trendwort Burn-Out wird mittlerweile nicht als eine Modeerscheinung wahrgenommen, sondern als ernstzunehmender Zustand der Überarbeitung, der ständigen Erreichbarkeit in der mobilen Welt, fehlendem Privatleben und der nicht rechtzeitig wahrgenommenen körperlichen Alarmsignale. Die psychische Gesundheit gewinnt daher immer mehr an Wert und viele Arbeitgeber haben in den letzten Jahren Programme zur Förderung der Mitarbeitergesundheit initiiert. Auch die Politik hat diesbezüglich nicht lange auf sich warten lassen und hat durch das Verabschieden des Präventionsgesetzes im Jahr 2015 die Weichen für eine Gesundheitsförderung gelegt (Präventionsgesetz - PrävG). Dieses Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention verbessert die Grundlagen für die Zusammenarbeit von Sozialversicherungsträger, Länder und Kommunen in den Bereichen Prävention und Gesundheitsförderung - für alle Altersgruppen und in vielen Lebensbereichen. Die folgende Arbeit wurde als eine Portfolio Arbeit im Studiengang Personalentwicklung an der Technischen Universität Kaiserslautern verfasst. Die Besonderheit dieser Arbeit ist, dass sie aus der Ich-Perspektive geschrieben wurde. Anders als in klassischen wissenschaftlichen Arbeiten wurde der Schreibprozess dargestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Führungskompetenz

eBook Führungskompetenz Cover

Moderne Personal- und Unternehmensführung Der Weg in die Wissensgesellschaft, die Forderung nach lebenslangem Lernen, die zunehmende Bedeutung des Human Capital macht die Qualifizierung von ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...