Sie sind hier
E-Book

Der erfolgreiche Umgang mit Risiken in Unternehmen durch Controlling und Management

Eine kritische Analyse des Riskoanalyseinstruments 'Value-at-Risk'

AutorAlexander Kersten
VerlagStudylab
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl90 Seiten
ISBN9783960951957
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Was macht ein erfolgreiches Unternehmen aus? Die erfolgreichsten Unternehmer der Welt sind sich zumindest in dem Punkt einig, dass Risikobereitschaft ein essentieller Punkt für ein bedeutendes Unternehmen ist. Doch unternehmerische Risiken müssen gut kalkuliert werden. Daher ist ein wirkungsvolles Risikomanagement und -controlling für jedes Unternehmen essentiell. Das Risikoanalyseinstrument 'Value-at-Risk' ist ein Konzept für die Risikoanalyse und steht heute weltweit als Standardrisikomaß für den Finanzsektor. Doch was macht das VaR so erfolgreich? Wie kann man in der heutigen unstetigen Geschäftswelt überhaupt noch 'sichere' Risiken eingehen? Diese Fragen beantwortet Alexander Kersten in seinem neuen Buch 'Der erfolgreiche Umgang mit Risiken in Unternehmen durch Controlling und Management'. Er unterzieht das Risikoanalyseinstrument Value-at-Risk einer kritischen Überprüfung und untersucht die Prognosegüte anhand einer historischen Simulation. Darüber hinaus definiert er die essentiellen Begriffe des Risikomanagements schlüssig und führt die wichtigsten Faktoren für den erfolgreichen und sicheren Risikoumgang zusammen. Ein must-read für jeden Unternehmer und solche, die es werden wollen. Aus dem Inhalt: - Unternehmenssteuerung; - Risikomanagement, - Controlling; - Value-at-Risk; - Risikocontrolling.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: PDF

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

Google-Mitarbeiter Nr. 59

E-Book Google-Mitarbeiter Nr. 59
Der erste Insider-Bericht aus dem Weltkonzern Format: ePUB

1998 erblickte einer der einflussreichsten Internetkonzerne das Licht der Welt. Einer, der nicht nur die IT-Welt eroberte, sondern es obendrein geschafft hat, einen eigenen Begriff zu prägen. Googeln…

Finance Transformation

E-Book Finance Transformation
Strategien, Konzepte und Instrumente Format: PDF

Keuper/Neumann analysieren den Einsatz von Treasury-Instrumenten, -Konzepten und -Strategien in Industrieunternehmen, Banken und Versicherungen. Zur Veranschaulichung trägt aktuelles Wissen…

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...