Sie sind hier
E-Book

Der Fall Erdogan

Wie uns Merkel an einen Autokraten verkauft

eBook Der Fall Erdogan Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783864896583
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Wann tritt die EU der Turkei bei? Der EU-Türkei-Deal in Sachen Flüchtlingspolitik macht es deutlich: Die oft beschworenen europäischen und demokratischen Werte spielen keine Rolle mehr. Die Causa Böhmermann, der Bürgerkrieg im Osten des Landes, Verstöße gegen die Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei, Repressalien gegen ausländische Medienvertreter - das Land am Bosporus ist plötzlich mitten im Fokus. Aber was eigentlich treibt Präsident Erdogan an? Wie sollten die politischen Antworten aussehen? Und wie steht es um die Verteidigung der Grundrechte? Sevim Dagdelen beleuchtet die dortigen Machtverhältnisse, die verschiedenen Akteure und auch ihren Einfluss auf Deutschland. Sie hat mit dem verurteilten Journalisten Can Dündar gesprochen, mit dem kurdischen Politiker Selahattin Demirtas und vielen anderen. Erdogans Arm greift nach Europa - wer wissen will, was das für uns bedeutet, muss die Hintergründe und Konflikte in der Türkei verstehen.

Sevim Dagdelen ist Journalistin, seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages für DIE LINKE und dort Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Sie ist 1975 als Kind von Gastarbeitern aus der Türkei in Duisburg geboren und aufgewachsen und gehört der Migrantenselbtsorganisation Föderation Demokratischer Arbeitervereine e. V. (DIDF) an, die sich für die Integration von Migranten engagiert. Sevim Dagdelen besucht regelmäßig die Türkei und den Nahen Osten und setzt sich seit Jahren aktiv für verfolgte Journalisten, Künstler, Gewerkschafter und Minderheiten ein.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

The Magic Zone

eBook The Magic Zone Cover

The present volume introduces the reader to a wide range of information about the men and women who have won Nobel Prizes. Excerpts from their life histories, from their achievements in the sciences ...

Estimates of Cost of Crime

eBook Estimates of Cost of Crime Cover

The mental suffering and agony, the ruined lives, the broken homes and hearts, the desolation and yearning and despair - who can measure the cost of crime? Eugene Smith, 1901 The anxiety people feel ...

Somnia

eBook Somnia Cover

»Meine Tage sind ein wüstes Ankämpfen gegen die Zeit.« Walter Kempowski Mit seinem vielbändigen 'Echolot' fand Walter Kempowski eine literarische Form für das kollektive Gedächtnis. Darin ...

Gesellschaftliche Erinnerung

eBook Gesellschaftliche Erinnerung Cover

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of previous attempts to develop a ...

The Myth of Rehabilitation

eBook The Myth of Rehabilitation Cover

While working with prison systems, work release programs, mental hospitals, and alternative settings in the public schools, it has become clear to this author that the almost universally accepted ...

Das Ende ist mein Anfang

eBook Das Ende ist mein Anfang Cover

Ein Vater spricht über das Leben, den Tod und das AbschiednehmenTiziano Terzani hat als langjähriger Korrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mit geprägt. Das damals noch unzugängliche ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...