Sie sind hier
E-Book

Der Fall Erdogan

Wie uns Merkel an einen Autokraten verkauft

eBook Der Fall Erdogan Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783864896583
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
13,99
EUR

Wann tritt die EU der Turkei bei? Der EU-Türkei-Deal in Sachen Flüchtlingspolitik macht es deutlich: Die oft beschworenen europäischen und demokratischen Werte spielen keine Rolle mehr. Die Causa Böhmermann, der Bürgerkrieg im Osten des Landes, Verstöße gegen die Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei, Repressalien gegen ausländische Medienvertreter - das Land am Bosporus ist plötzlich mitten im Fokus. Aber was eigentlich treibt Präsident Erdogan an? Wie sollten die politischen Antworten aussehen? Und wie steht es um die Verteidigung der Grundrechte? Sevim Dagdelen beleuchtet die dortigen Machtverhältnisse, die verschiedenen Akteure und auch ihren Einfluss auf Deutschland. Sie hat mit dem verurteilten Journalisten Can Dündar gesprochen, mit dem kurdischen Politiker Selahattin Demirtas und vielen anderen. Erdogans Arm greift nach Europa - wer wissen will, was das für uns bedeutet, muss die Hintergründe und Konflikte in der Türkei verstehen.

Sevim Dagdelen ist Journalistin, seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages für DIE LINKE und dort Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. Sie ist 1975 als Kind von Gastarbeitern aus der Türkei in Duisburg geboren und aufgewachsen und gehört der Migrantenselbtsorganisation Föderation Demokratischer Arbeitervereine e. V. (DIDF) an, die sich für die Integration von Migranten engagiert. Sevim Dagdelen besucht regelmäßig die Türkei und den Nahen Osten und setzt sich seit Jahren aktiv für verfolgte Journalisten, Künstler, Gewerkschafter und Minderheiten ein.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Das Ende ist mein Anfang

eBook Das Ende ist mein Anfang Cover

Ein Vater spricht über das Leben, den Tod und das AbschiednehmenTiziano Terzani hat als langjähriger Korrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mit geprägt. Das damals noch unzugängliche ...

Facetten von Fremdheit

eBook Facetten von Fremdheit Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Fremdheit oder der Fremde hat in ...

Menschenrechte

eBook Menschenrechte Cover

Dass Menschen kraft ihres Menschseins bestimmte Rechte haben - Freiheit, das Recht auf körperliche Unversehrtheit oder auf Bildung -, scheint uns selbstverständlich. Dennoch werden diese ...

Weitere Zeitschriften

Festival

Festival

(Christmas, Seasons) Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte werden einfach und verständlich ...