Sie sind hier
E-Book

Der Fall Simon Abeles

Eine kritische Anfrage an die zugänglichen Quellen

AutorMarie Vachenauer
VerlagFrank & Timme
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl270 Seiten
ISBN9783865967862
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis40,00 EUR
1694 stirbt Simon, der Sohn des jüdischen Kaufmanns Lazar Abeles, in Prag. Kurz darauf scheint für Kirche und Justiz festzustehen, dass er ermordet wurde: Sein eigener Vater und ein Freund der Familie sollen ihn erschlagen haben - angeblich, weil er zum christlichen Glauben hatte übertreten wollen. Die Ereignisse überschlagen sich und ob der am Ende des Prozesses Hingerichtete tatsächlich ein Mörder war, ist fraglich. Marie Vachenauer gelingt es, den Ablauf der verworrenen Ereignisse rund um den Tod des jüdischen Knaben Simon exakt zu rekonstruieren und aufzubereiten. Sie zeichnet zudem ein lebendiges Bild vom ausgehenden 17. Jahrhundert: Der Leser streift mit ihr durch die Gassen des Prager Judenviertels und bekommt einen tiefen und ungewöhnlichen Einblick in die damaligen Lebensumstände.

Marie Vachenauer wurde 1947 in Prag geboren. Die 'causa Simon Abeles', auf die sie 1992 zufällig stieß, ließ ihr keine Ruhe: Über 15 Jahre lang recherchierte sie in tschechischen Archiven. Bei der Quellenanalyse waren ihre Zweisprachigkeit (Deutsch und Tschechisch) sowie ihre medizinischen und psychologischen Kenntnisse (Heilpraktikerin seit 1981) von großem Nutzen. Marie Vachenauer lebt seit 1967 in Oberbayern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
1 Vorwort10
2 Simon Abeles – ein jüdisches Kind und sein Schicksal im Prag des 17. Jahrhunderts14
3 Der Fall Simon Abeles als Märtyrergeschichte52
4 Das Justizverfahren gegen Löbl Kurtzhandl und neue Fragen116
5 Die Hinrichtung des Löbl Kurtzhandl und seine angebliche Bekehrung180
6 Wie ist es mit den Personen, die in diesem Drama eine Rolle gespielt haben, weitergegangen?216
7 Unvergessen – Die tragische Geschichte des Simon Abeles226
8 Nachwort: Das Thema ‚Simon Abeles’ und ‚Löbl Kurtzhandl’ als literarisches Motiv230
9 Anlagen234
Quellen- und Literaturverzeichnis256

Weitere E-Books zum Thema: Judentum - Antisemitismus

Blockaden lösen

E-Book Blockaden lösen
Systemische Interventionen in der Schule Format: PDF

Seit mehr als 20 Jahren leitet Peter Herrmann Supervision und Fortbildung von LehrerInnen mit Methoden der systemisch-lösungsorientierten Beratung - in diesem Buch teilt er seine umfangreichen…

Haskala und Lebenswelt

E-Book Haskala und Lebenswelt
Herz Homberg und die jüdischen deutschen Schulen in Galizien 1782-1806 Format: PDF

Im Zuge der Toleranzgesetzgebung wurden ab 1782 Elementarschulen für jüdische Kinder im Habsburgerreich eingerichtet. In Galizien standen diese Schulen von 1787 bis zu ihrer Auflösung 1806 unter der…

Erziehung zum »wahren« Muslim

E-Book Erziehung zum »wahren« Muslim
Islamische Bildung in den Institutionen Aserbaidschans - bibliotheca eurasica 7 Format: PDF

Diese Studie untersucht zum ersten Mal die Prozesse der institutionellen islamischen Bildung im postsowjetischen Transformationsstaat Aserbaidschan. Vor dem Hintergrund von religionssoziologischen…

Die Jüdische Oberschule in Berlin

E-Book Die Jüdische Oberschule in Berlin
Identität und jüdische Schulbildung seit 1993 - Pädagogik  Format: PDF

Als erstes jüdisches Gymnasium in Deutschland nach dem Nationalsozialismus war der Jüdischen Oberschule zur Eröffnung 1993 Aufmerksamkeit gewiss. Die Schule startete mit 27 Kindern. Heute besuchen…

Jude sein nach Gaza

E-Book Jude sein nach Gaza
Format: ePUB/PDF

Dies ist ein ethischer Aufschrei der renommierten jüdischen Professorin Esther Benbassa anlässlich der Leiden der Zivilbevölkerung Gazas während des letzten Feldzuges Israels. Für sie führt das…

Deutsche Juden im 20. Jahrhundert

E-Book Deutsche Juden im 20. Jahrhundert
Eine Geschichte in Porträts Format: ePUB/PDF

Wolfgang Benz versammelt in diesem Buch exemplarische Lebensläufe deutscher Juden im 20. Jahrhundert. Der Prominente steht neben dem Unbekannten, der Kommunist neben dem Großbürger.…

Martin Buber

E-Book Martin Buber
Leben - Werk - Wirkung Format: ePUB

Ein anschauliches Porträt des jüdischen Religionsphilosophen- Eine prägnante Darstellung des facettenreichen Lebens und Wirkens Martins BubersGerhard Wehr legt hier eine umfassende Darstellung von…

Quo vadis, politischer Islam?

E-Book Quo vadis, politischer Islam?
AKP, al-Qaida und Muslimbruderschaft in systemtheoretischer Perspektive - Edition Politik 25 Format: PDF

Both the »Arab Spring« and the strengthening of the Jihadist brigade »Islamic State« have brought diverse Islamist movements under the spotlight of the media and journalism. Based on Niklas Luhmann's…

Weitere Zeitschriften

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...