Sie sind hier
E-Book

Der Gleichheitsgrundsatz in Bezug auf das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im deutschen und mongolischen Recht

AutorSunjid Dugar
VerlagHerbert Utz Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl333 Seiten
ISBN9783831609215
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,99 EUR
Allgemeine Gleichbehandlung gilt vor allem für das Arbeitsrecht, wobei in vielen Ländern und somit auch in Deutschland und in der Mongolei erhebliche Ungleichbehandlungen zwischen den vertraglichen Leistungen der Arbeitgeber gegenüber den Angestellten oder Arbeitern bestehen. Gerade gegenwärtig wird in Deutschland wieder die erhebliche Diskrepanz zwischen den Bezügen der weiblichen und der männlichen Arbeitnehmer diskutiert und darauf hingewiesen, dass die Drittwirkung des Gleichheitssatzes eine solche »Diskriminierung« nicht zulässt. Ganz allgemein verlangt das Antidiskriminierungsgesetz eine striktere Handhabung des Gleichheitssatzes, der lange Zeit durch die dehnbare Floskel interpretiert wurde, dass dieser Gleichheitssatz dann erfüllt sei, wenn man wesentlich Gleiches gleich und wesentlich Ungleiches ungleich behandeln würde. Diese unscharfe Definition lässt Diskriminierungen zu und kann die Gleichheitslücke nicht schließen. Das gilt nicht nur im Arbeitsrecht oder im Beamtenrecht, sondern auch in vielen rechtlichen Beziehungen der Geschlechter zueinander.
Antidiskriminierungsgrundsätze moderner Art finden sich im mongolischen Namensrecht traditioneller Art verwirklicht, wo der Name des Mannes nicht zum Familiennamen der Frau gemacht wird.
Weitere Fälle aus dem Zivilrecht, Steuerrecht, dem Recht der Privatisierung und dem Privatrecht sind als Beispiele aufgeführt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Danksagung6
Inhaltsverzeichnis8
Abkürzungen15
Vorwort20
Einleitung22
I. Kapitel Allgemeiner Gleichheitssatzgrundsatz und Diskriminierungsverbote24
1.1 Gerechtigkeit und Gleichheit24
1.2. Europarechtliche Dimension des Diskriminierungsverbots31
1.3 Gleichheitsgrundsatz und Diskriminierungsverbot im deutschen Recht52
1.4. Spezielle Gleichheitsrechte im deutschen Recht64
1.5 Gleichheitsgrundsatz und Diskriminierungsverbot im mongolischen Recht69
1.6 Gleichheitssatz im Anglo-amerkanischen System83
1.7 Zwischenergebnis87
II. Kapitel Rechtsgleichheitssatz und Diskriminierungsverbot im Privatrecht unter besondere Berücksichtigung des AGG91
2.1 Allgemeine Gleichbehandlung /Das Ungleichbehandlungsgebot/91
2.2 Diskriminierungsverbot im öffentlichen Recht § 24 AGG122
2.3 Zivilrechtliche Benachteiligungsverbote139
2.4 Allgemeine Gleichbehandlungen im Arbeitsrecht161
2.5. Rechtsschutz im Sinne AGG211
III. Kapitel Diskriminierungsverbot in der Mongolei220
3.1 Grundbegriffe220
3.2 Benachteiligungsverbot im Zivilrecht251
3.3 Benachteiligungsverbot im Arbeitsrecht266
3.4. Rechtsschutz vor Diskriminierung (bzw. Rechtsweg)280
IV. Zusammenfassung und Ausblick290
Anhang 1 Verfassung der Mongolei316
Anhang 2: Internationale Übereinkommen321
Literaturverzeichnis324
Münchner Juristische Beiträge330

Weitere E-Books zum Thema: Dissertationen - Recht

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...