Sie sind hier
E-Book

Der heutige Leiter als Schlüsselperson für Gemeindewachstum?

Eine Analyse zur Relevanz des Leitungsmodells von Michael Herbst für die Generation X

eBook Der heutige Leiter als Schlüsselperson für Gemeindewachstum? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783640825448
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 2+, Theologisches Seminar Adelshofen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Relevanz des behandelten Themas ergibt sich einerseits aus dem großen Einfluss Professor Herbsts bezüglich Gemeindeaufbau und Leiterschaft im deutschsprachigen Raum. Andererseits ergibt sich die Relevanz aus der Frage, ob und wie die heranwachsende Generation, die so genannte Generation X1, Leitung in den örtlichen Kirchengemeinden2 übernehmen wird. Prof. Dr. Michael Herbst ist Direktor des in Deutschland einmaligen Universitätsinstituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (Herbst 2008:4). Ein besonderes Forschungsinteresse liegt bei dem Professor für Praktische Theologie an der Ernst-Moritz Arndt Universität Greifswald unter anderem am missionarischen Gemeindeaufbau (Uni Greifswald 2009). Durch Veröffentlichungen und Vorträge, nimmt sein Einfluss bezüglich Gemeindebau auf Pfarrer, Pastoren und Laien im landeskirchlichen wie im freikirchlichen deutschsprachigen Raum zu (2009)3. Durch seine Professoren- und Forschungstätigkeit, wie durch die Herausgabe der 'Theologischen Beiträge', von 'Kerygma und Dogma' (Herbst 2001:369), nimmt er Einfluss auf das aktuelle theologische Denken, vor allem in der Praktischen Theologie. Bei zurückgehenden Kirchenmitgliedern, vor allem in Ostdeutschland, und der aktuellen gesellschaftlichen Situation, gewinnt die missionarische Herausforderung neu an Zustimmung (:378). Gerade in dieser Situation ist das Thema nach Leiterschaft, die Gemeinde auf den Weg zum Wachstum bringt, äußerst relevant. Michael Herbst hat zu diesem Thema einige Beiträge veröffentlicht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Fabelnd denken lernen

eBook Fabelnd denken lernen Cover

In Kinderbibeln verdichtet sich, was ein Erzähler vom biblischen Text verstanden hat. Auf diese Weise werden Kinderbibeln zu einem Modellfall bibeldidaktischen Könnens, bei dem alle ...

Die Moral des Glücks.

eBook Die Moral des Glücks. Cover

Der Utilitarismus ist eine hervorragende Moralphilosophie einer aufgeklärten Gesellschaft und ihrer Staats- wie Rechtslehre. Nicht Beachtung religiöser oder anderer tradierter Absichten, sondern ...

Bonhoeffer

eBook Bonhoeffer Cover

Das Leben des Dietrich Bonhoeffer - einmal ganz anders erzählt- Eine Bonhoeffer-Biographie in Comic-Form- Neue Leserkreise für ein ernstes Thema erschließenDietrich Bonhoeffer als Comic - geht ...

Philosophische Temperamente

eBook Philosophische Temperamente Cover

Die großen Weltendeuter im Portrait Vierzig Jahre nach Wolfgang Weischedels Philosophischer Hintertreppe präsentiert Peter Sloterdijk philosophische Temperamente von Platon bis Foucault und öffnet ...

Das Godly Play-Konzept

eBook Das Godly Play-Konzept Cover

»Godly Play« - das klingt überraschend und überrascht in der Tat. Godly Play ist ein sehr kreatives religionspädagogisches Gesamtkonzept, das versucht, neue Lernwege zu beschreiten und die ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...