Sie sind hier
E-Book

Der Islamismus und der Westen

Gute Terroristen - Böse Terroristen

eBook Der Islamismus und der Westen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783739282732
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Wo liegen die Ursprünge des Islamismus? Welche Verbindungslinien gab es zwischen dem Nationalsozialismus und dem Islamismus? Wie hat sich der Islamismus in den letzten Jahrzehnten entwickelt und wie finanziert er sich heute? Wie sehen Taktiken und Strategie der Islamisten aus, welche Ziele verfolgen sie? Was kann der Westen tun, um der Gefahr des Islamismus zu begegnen? Wie sieht die Zukunft des Islamismus aus? All diese Fragen beantwortet der ägyptische Menschenrechtler Nasser El Massry in diesem Buch und zeichnet ein umfassendes Bild des islamistischen Terrorismus. Er gibt Einblick in dessen gedankliche Welt und zeigt den fatalen Versuch des Westens auf, vermeintlich 'gute' Terroristen für seine Zwecke zu instrumentalisieren - ein Versuch, der sich bitter gerächt hat. Kenntnisreich und profund beschreibt dieses Buch ein Phänomen, das uns tagtäglich in den Medien begleitet und unsere westliche Welt bedroht. Ein wichtiger Beitrag für jeden, der den weltweiten islamistischen Terror verstehen will.

Der ägyptische Menschenrechtler Nasser El Massry studierte Agrarwissenschaft in Ägypten und VWL in Deutschland. Seit über 38 Jahren befasst er sich stark mit der vergleichenden Religionswissenschaft, dem Islamismus und dem islamistischen Terror. 1986 zwang ihn der Diktator Mubarak das Land zu verlassen und verbot ihm den Kontakt mit der auslänischen Presse in Europa und den USA. Von Deutschland aus kämpfte er jedoch im Untergrund weiter für Freiheit und Menschenrechte und schrieb für arabische Zeitungen unter dem Pseudonym \ Ebn El Nil \ ( Der Sohn des Nils ). Nach dem Sturz Mubaraks kehrte er nach Kairo zurück. Längst war er für die Islamisten kein Unbekannter: Dreimal wurde der Autor vom Präsidialamt unter dem islamistischen Diktator Mursi wegen Verachtung des Islams, Volksverhetzung und Unruhestiftung angezeigt und des Landes verwiesen. Seit der Entmachtung der Islamisten 2013 lebt und schreibt El Massry wieder in Freiheit. Zusatz: Aufgrund des brisanten Themas und seines politischen Lebens veröffentlicht der Autor unter einem Pseudonym. Der Schutz seiner Familie steht an erster Stelle.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Die Alternative

eBook Die Alternative Cover

Der Alternative Nobelpreis hat sich zu einer viel beachteten Institution entwickelt und gilt heute als Gegenmodell zur globalisierten Herrschaft der politischen Eliten und transnationalen Konzerne. ...

Gesellschaftliche Erinnerung

eBook Gesellschaftliche Erinnerung Cover

The volume develops a new perspective for the thematic field of “Cultural Memory” or “Cultures of Remembering”. Working from a systematisation and critique of previous attempts to develop a ...

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...