Sie sind hier
E-Book

Der Kirchenbann Papst Gregors IX. über Kaiser Friedrich II. von 1227 - Gründe und Hintergründe

Gründe und Hintergründe

AutorMartin Homburg
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783638613057
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kirchenbann Papst Gregors IX. über Kaiser Friedrich II. von 1227. Gründe und Hintergründe. I. Einleitung Diese Hausarbeit befasst sich mit den geschichtlichen Hintergründen des von Papst Gregor IX. am 29. September 1227 über Kaiser Friedrich II. ausgesprochenen (ersten) Kirchenbannes. Sie soll kritisch hinterfragen, warum dieser ausgesprochen wurde und ob er gerechtfertigt war. Die im Mittelpunkt stehenden Hauptquellen sind die Enzyklika Gregors IX. vom 10. Oktober 1227, in der der Papst sein Vorgehen erklärte und die Rechtfertigungsschrift Friedrichs II. vom 6. Dezember desselben Jahres, in der er die Verschiebung des versprochenen Kreuzzuges wegen des Ausbruchs einer schweren Seuche erklärte und die Exkommunikation als ungerecht und unbegründet darstellte. Mit Hilfe von Fachliteratur sollen diese Quellen erläutert, ihre Argumente überprüft und in den geschichtlichen Zusammenhang gestellt werden. Im zweiten Abschnitt des Hauptteils soll die Vorgeschichte des Banns noch im Pontifikat Papst Honorius III. geschildert und eine (macht-) politische Erklärung für das Verhalten Gregors gesucht werden. Im Schlussteil der Hausarbeit werden ein kurzer Ausblick auf die folgenden Ereignisse bis zum Friedensschluss von Ceprano und ein Fazit gegeben. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Hamburg in der Hansezeit

E-Book Hamburg in der Hansezeit

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1, Universität zu Köln (Historisches Institut), Veranstaltung: ...

Das Osmanische Reich

E-Book Das Osmanische Reich

Binnen zweier Jahrhunderte entwickelte sich eines der zahlreichen anatolischen Kleinfürstentümer zu einer Großmacht, die den Fluss der europäischen, ja der Weltgeschichte zeitweilig mitbestimmte. ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...