Sie sind hier
E-Book

Der kleine Prinz

Ein typisches Kunstmärchen

eBook Der kleine Prinz Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
24
Seiten
ISBN
9783640201600
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Bei dem ersten Lesen des Werkes Der kleine Prinz ist besonders auffällig, dass es sich dabei möglicherweise nicht um eine prototypische Form des Märchens handelt: Wo ist der Held, welcher Unheil erfährt Was ist mit den Gegenspielern, beispielsweise in Form einer Hexe Wo ist die helfende Instanz in Gestalt einer Fee oder eines Prinzen Was ist mit der Prinzessin oder dem hübschen jungen Mädchen, welches dem Held seinen Glücksmoment beschert Aufgrund dieser nicht eindeutig bestimmbaren Märchencharakteristika kommt folgende Frage auf: Ist das Werk Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry ein typisches (Kunst-) Märchen Vor einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dieser Frage wird in einem ersten Teil der Arbeit das Werk in seiner Gesamtheit vorgestellt. Im zweiten Teil soll durch enge interpretatorische Textarbeit zur eigentlichen Fragestellung hingeführt werden. Durch den Vergleich mit dem Werk Hans im Glück werden charakteristische Merkmale eines Märchens, beziehungsweise eines Kunstmärchens, herausgefiltert, um diese im letzten Teil der Arbeit einbringen und anwenden zu können. Durch die Beschäftigung mit den konkreten Definitionen der beiden Gattungen und den zuvor gewonnenen Kenntnissen, soll die vorangestellte Fragestellung in die Gesamtintentionen des Werkes eingeordnet und beantwortet werden. [...] Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Germanistik - Gattungen, Note: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Proseminar: Kunstmärchen , 17 Quellen im Literaturverzeichnis.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...