Sie sind hier
E-Book

Der Kontexter

Jahrbuch eines Blogs 2015

eBook Der Kontexter Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2018
Seitenanzahl
112
Seiten
ISBN
9783741233111
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Die Meinungen und Urteile, die wir uns bilden, haengen wesentlich davon ab, welche Informationen uns in welchem Zusammenhang erreichen. Wer das kontrolliert, hat Macht. Es ist Zeit, sich diese Macht zurueckzuholen. Mit diesem Credo ging der Blog www.derkontexter.com im April 2015 online. Bis zum Ende des Jahres kamen ueber 60.000 Besucher aus 119 Laendern. Ausloeser dieser Entwicklung waren die Entdeckungen ueber die Funktionsweise unserer Schuldgeldsysteme und die dahinter liegenden Herrschaftsstrukturen, die bis in die Meinungsbildung und Wahrnehmung der Massen in den sogenannten modernen Gesellschaften hineinwirken. Dieses Buch ist die Sammlung aller bisher veroeffentlichten Beitraege auf www.derkontexter.com, erweitert um exklusives Bonusmaterial.

Dirk Heinen wurde 1976 in München geboren. Als studierter Dipl.-Wirtschaftsingenieur arbeitet er hauptberuflich seit über 10 Jahren im Marketing in der Technologiebranche. Ein wesentlicher Anstoß zu seinem Buch und zu seinem Blog www.derkontexter.com waren die Entdeckungen über die Funktionsweise unserer Schuldgeldsysteme und die dahinter liegenden Herrschaftsstrukturen, die bis in die Meinungsbildung und Wahrnehmung der Massen in die sogenannten modernen Gesellschaften hineinwirken.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Queer Dating

eBook Queer Dating Cover

„Liebliches Herz sucht passende Herzkammer“ – Für Millionen von Menschen ist das Internet als Kontaktbörse inzwischen unentbehrlich geworden. Zur Gruppe derer, die ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...