Sie sind hier
E-Book

Von der mannigfachen Bedeutung des Seienden nach Aristoteles

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl294 Seiten
ISBN9783110342864
FormatePUB/PDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis139,95 EUR

Franz Brentano's 1862 dissertation represents a milestone in the systematic exploration of Aristotelian metaphysics in the nineteenth century. The focus of the work is on the Aristotelian table of categories, and specifically on demonstrating its systematic deducibility. The meticulous analyses in the work will continue to provide insights and incentives for fruitful contemporary research on Aristotle.



Werner Sauer, University of Graz, Austria.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort der Herausgeber7
Einleitung11
I. Präliminarien11
II. Das Seiende nach den Figuren der Kategorien22
II.1. Der ontologische Charakter der Kategorien22
II.2. Die Kategorien und die Analogie des Seienden30
II.3. Die Ableitung der Kategorientafel41
III. Das Seiende im Sinne des Wahren45
III.1. Aristoteles49
III.2. Alexander von Aphrodisias55
III.3 Thomas von Aquin59
III.4. Brentano68
IV . Zu dieser Ausgabe76
Von der mannigfachen Bedeutung des Seienden nach Aristoteles93
Stellenregister289
Personenregister295

Weitere E-Books zum Thema: Metaphysik - Philosophie

Gruppen und Institutionen

E-Book Gruppen und Institutionen
Eine Ontologie des Sozialen Format: PDF

Was ist das Sein des Sozialen? Was konstituiert die Existenz von Gruppen und Institutionen, ihre Identität und Dauer in der Zeit? Dieses Buch resümiert den aktuellen Diskussionsstand der…

Was ist Wahrheit anderes als ein Leben für eine Idee?

E-Book Was ist Wahrheit anderes als ein Leben für eine Idee?
Kierkegaards Existenzdenken und die Inspiration des Pragmatismus. Gesammelte Aufsätze zur Theologie und Religionsphilosophie. Für Hermann Deuser zum 65. Geburtstag Format: PDF

Since the early 20th century internationally renowned scholars have regularly rediscovered the significance of Søren Kierkegaard for the philosophy of religion and theology. However, only…

Was ist und was sein soll

E-Book Was ist und was sein soll
Natur und Freiheit bei Immanuel Kant Format: PDF

The articles on life and work of Immanuel Kant are expressions of a contemporary, critical understanding of Kant. They give the reader courage to enter into a fruitful debate with the…

Heidegger

E-Book Heidegger
Grundwissen Philosophie Format: ePUB

Einflussreich, vieldiskutiert und heftig umstritten - der Philosoph, der das Sein wieder ins Zentrum des Denkens rückte. Text aus der Reihe 'Grundwissen Philosophie' mit Seitenzählung der gedruckten…

Was sind Gene nicht?

E-Book Was sind Gene nicht?
Über die Grenzen des biologischen Essentialismus - Science Studies  Format: PDF

Genes are generally regarded as the essence of a living being that determines all its characteristic properties. However this notion no longer applies from a biological perspective. Central to this…

Naturwissenschaft

E-Book Naturwissenschaft
- Bibliothek dialektischer Grundbegriffe 2 Format: PDF

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht das Verhältnis von Naturwissenschaft und Dialektik. Er entwirft eine Skizze der Entwicklung des Naturbegriffs von der Antike bis zur Neuzeit, um den Umbruch in der…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...