Sie sind hier
E-Book

Der mitteldeutsche Bauernkrieg und Thomas Müntzer

eBook Der mitteldeutsche Bauernkrieg und Thomas Müntzer Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
38
Seiten
ISBN
9783656095712
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 3,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Thematik Thomas Müntzer und seiner Rolle im Bauernkrieg Thüringens handelt es sich um einen Stoff, der in der Geschichtswissenschaft und Kirchengeschichte äußerst kontrovers diskutiert wurde. Bei der Müntzerbeschäftigung steht man vor diversen Problemen: Zum einen sind die Schriften, die uns aus der Feder Müntzers überliefert sind, nicht gerade als ergiebig zu bezeichnen. Des Weiteren liegen die zu bearbeitenden Geschehnisse an die 500 Jahre zurück, so dass eine authentische Nachzeichnung der Ereignisse des frühen 16. Jahrhunderts noch verkompliziert wird. Wir können die Art der müntzerschen Predigt und ihre Wirkung auf den gemeinen Mann nicht im Einzelnen eruieren oder nachskizzieren, jedoch ist davon auszugehen, dass der Habitus Müntzers von besonderer Ausdruckskraft und Eindringlichkeit gewesen sein wird. Denn anders ist die Breitenwirkung seines Auftretens schwerlich zu explizieren. Sein genaues Geburtsdatum ist bis heute unbekannt, man taxiert es auf etwa 1589 und selbst sein Aussehen ist uns nebulös, so dass Helmar Junghans zu dem Schluss kommt: 'Es gibt kein echtes Müntzerbild.' Diese Faktoren bilden einen günstigen Nährboden für eine ideologische Instrumentalisierung der Person Müntzer. Und tatsächlich ist es im Laufe der wissenschaftlichen Müntzerbeschäftigung zu den verschiedensten Bildern des Stolbergers gekommen. Die Darstellungen reichen von einem diabolischen Mordpropheten , dem das Schicksal der Bauern völlig egal war, bis hin zum 'klassenbewussten, revolutionären, chiliastischen Kommunist' mit Vorbildfunktion. Besonders die marxistische Geschichtsschreibung fand in dem 'Knecht Gottes', wie er sich in vielen Briefen bezeichnete, eine Figur, die sie als Vorreiter sozialistischen Gedankengutes zeichnete - ein Revolutionär, der sich gegen die tyrannische und unterdrückende Klasse (Klerus und später auch die Fürsten) zur Wehr setzte und bestehende soziale Missstände zu beseitigen versuchte. Genannt werden soll an dieser Stelle das Werk des marxistischen Philosophen Ernst Bloch 'Thomas Müntzer als Theologe der Revolution'. Es ist ein Paradigma für die erwähnte Ideologisierung. Hier ist Müntzer ein 'Volkstribun' , der in der 'bäuerlich-proletarisch-chiliastische Revolution' schließlich die 'christliche Feldversammlung der revolutionären Messiasarmee' nach Frankenhausen führte. Partiell widmet sich Helmar Junghans mit seinem interessanten Aufsatz Der Wandel des Müntzerbildes in der DDR von 1951/52 bis 1989 der Problematik.[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Christentum - Religion - Glaube

Zwischen Rom und Mekka

eBook Zwischen Rom und Mekka Cover

Eine aktuelle Auseinandersetzung mit dem Thema Christentum und Islam Als König Abdullah von Saudi-Arabien im November 2007 im Vatikan mit Papst Benedikt XVI. ein intensives Gespräch führt, wird ...

Konfession: evangelisch

eBook Konfession: evangelisch Cover

Was glauben und was denken Christen?- Grundwissen zu Geschichte, Inhalten, Ethik und Spiritualität des evangelischen Glaubens- Mit den wichtigsten Grundtexten und aktuellen BezügenMatthias ...

Ja sagen zum Alter

eBook Ja sagen zum Alter Cover

Von der Kunst, im Altsein einen Sinn zu finden Wenn wir gegen das Altern ankämpfen, können wir immer nur verlieren. Statt Verdrängung oder Resignation ist es besser, sich mit dem zu versöhnen, ...

Solus Deus

eBook Solus Deus Cover

In previous exegesis of the Epistle to the Romans, God has scarcely ever been presented as a separate object of study. The present study is devoted to this central topic, and by analysing important ...

Jesus für den Alltag

eBook Jesus für den Alltag Cover

Auszeiten mit Jesus zur Selbstbesinnung und Stressreduzierung Ein Kalenderbuch für die 52 Wochen des Jahres mit besonders schönen und bedeutsamen Jesusworten. Dazu prägnante Kommentare, anregende ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...