Sie sind hier
E-Book

Der Nasenfaktor

Wie Berater sich unverwechselbar positionieren

AutorHeide Liebmann
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783834995438
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis29,99 EUR
Anderen eine Nasenlänge voraus sein ... Gerade wenn Sie als Berater, Trainer oder Coach selbstständig sind, ist das Ihre Chance im Wettbewerb. Aber wie verschaffen Sie sich einen Vorsprung? Die überraschende Antwort: Zeigen Sie Persönlichkeit! Heide Liebmann verrät Ihnen in 'Der Nasenfaktor', wie es Ihnen gelingt, sich unverwechselbar zu positionieren. Zahlreiche Übungen begleiten Sie auf dem Weg, so dass Sie am Ende Ihr persönliches Positionierungs- und Kommunikationskonzept in Händen halten. Ein inspirierendes Buch für alle, die sich selbst noch besser vermarkten und Kunden finden wollen, die genau zu ihnen passen.

Heide Liebmann ist selbstständige Trainerin und Coach. Seit 2003 berät sie Angehörige beratender Berufe im Hinblick darauf, wie sie sich am Markt eindeutig positionieren, ein umfassendes Kommunikationskonzept erarbeiten und so bei Akquise und Kundenbindung erfolgreicher werden. Zuvor arbeitete sie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit eines Großunternehmens, zuletzt als Pressesprecherin und Verantwortliche für Mitarbeiterkommunikation.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Statt eines Vorworts: Loblied der Positionierung10
Anderen eine Nasenlänge voraus: mit Ihrem Nasenfaktor12
Positionierung ganz persönlich: Schritt für Schritt nach vorn13
Spielerisch zum Erfolg: Positionierung macht Spaß14
1. Die Frage nach des Pudels Kern: Sich einen Namen machen20
Den Anfang wagen: Ihre Ziele und ersten Schritte20
Wer sind Sie?24
2. Kompetenz-Mengenlehre: Auf die Schnittmenge kommt es an30
Fundamentalmotive und Wertkonflikte erkennen30
Mathematik kann so einfach sein!40
Das Dilemma der vielseitig Begabten42
3. "Aber" gilt nicht! - Den inneren Kritiker vor den eigenen Karren spannen48
Von Vorbildern lernen48
„ Aber“ gilt nicht!51
Die Sache mit den Zertifikaten54
4. Zielgruppen-Denke - welche Kunden will ich haben?58
Was Gefühle für die Kaufentscheidung bedeuten58
Zwischenruf: Das Totengeläut der Zielgruppen- Denke – und ihre Wiederauferstehung59
Sich einen guten Namen machen60
Was Kaninchen Schlangen voraus haben62
Ziehen Sie Energie- Bilanz!68
Nischenstrategie für Mensch- zu- Mensch- Berater: Den eigenen Markt definieren69
Konkurrenz belebt das Geschäft!72
5. Sie sind eine Marke! - Emotionalen Mehrwert schaffen77
Ihren emotionalen Mehrwert kommunizieren77
Authentizität und Image sind eins79
Der authentische Claim82
Die wirkungsvolle ( Selbst-) Darstellung84
6. Gefühle, Gefühle, Gefühle - Die Kommunikation mit dem Autopiloten88
Wie sag’ ich’s dem Autopiloten?88
Kaufargumente emotionalisieren94
Ersatzindikatoren für die Orientierung der Kunden97
Denken Sie strategisch: Ihre Marketing- Analyse98
Ja, wo laufen Sie denn?!?104
Die Trojaner- Strategie106
Limbisch denken – strategisch handeln108
7. Schreibblockaden eine lange Nase drehen: Sich selbst lebendig und authentisch be-schreiben111
In Fluss kommen: Schreiben als Prozess111
Schreiben lernen: eine kleine Einführung113
Free Writing: Auslauf fürs Gehirn115
Brainstorming: Assoziationsaktivierung116
Clustering: lineares und synchrones Denken vernetzen117
Wahrnehmung schärfen119
Lesbare Texte produzieren120
8. Der richtige Riecher für die passende Form: Welche Textformen man kennen muss129
Werbetexte wollen wirken129
Printmedien gekonnt nutzen131
Die Pressemitteilung132
Der Flyer136
Die Anzeige138
Der Werbebrief140
Webtexte: bildhaft und auf den Punkt146
Blogs150
E- Mail- Newsletter151
9. Schnuppern und schnuppern lassen: Netzwerke professionell nutzen158
Übung 9.1: Nanu, ich netzwerke!161
Übung 9.2: Mein ideales Netzwerk163
Zu Risiken und Nebenwirkungen ...164
Übung 9.3: Mein Networking-Dreieck166
Literaturverzeichnis168
Linktipps171
Stichwortverzeichnis174

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Headhunter

E-Book Headhunter

Dieses Buch lüftet den Schleier des Geheimnisvollen, der die Branche seit jeher umgibt. Die Autoren bieten einen Blick hinter die Kulissen zahlreicher Headhuntingfirmen - in Deutschland, Österreich ...

Deutschland im Schuldensog

E-Book Deutschland im Schuldensog

Zum Werk Die Staatsverschuldung stellt ein drückendes und weit in die Zukunft reichendes Problem dar, mit dem sich noch kommende Generationen auseinandersetzen müssen, wenn die gegenwärtige Praxis ...

E-Energy

E-Book E-Energy

Die Liberalisierung der Energiemärkte schreitet weiter voran. Ohne den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechniken (IKT) lassen sich die damit verbundenen Herausforderungen nicht meistern. ...

Datenqualität mit SPSS

E-Book Datenqualität mit SPSS

Dieses Buch stellt erstmals im deutschsprachigen Raum die wichtigsten Kriterien für Datenqualität mit SPSS für Windows und Macintosh systematisch vor. Darunter unter anderem: Vollständigkeit, ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...