Sie sind hier
E-Book

Der natürliche Klimawandel

Autormarie john
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl29 Seiten
ISBN9783640190904
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Meteorologie, Aeronomie, Klimatologie, Note: 2, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Veranstaltung: Mittelseminar Naturgefahren, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Momentan jagt eine Schlagzeile in den Medien bezüglich des Klimawandels die nächste. Ein Beispiel für die skurrile Panikmache ist 'Forscher sprechen Bäume frei!' Wie es dazu kam berichtet Spiegel Online Wissenschaft. Ein Forscherteam hat internationale Schlagzeilen mit der Feststellung gemacht, dass Pflanzen große Mengen des Treibhausgases Methan ausstoßen. Sofort reagierten die Medien und hatten die Schuldigen am Klimawandel: die Bäume. Die Wissenschaftler reagierten daraufhin mit der genannten Schlagzeile. Doch welche natürlichen Bedingungen beeinflussen und fördern den Klimawandel wirklich? Sind es tatsächlich die Bäume? Dies sowie die Grundlagen und die Komplexität des Klimas sind Inhalt dieser Hausarbeit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Klimatechnik - Klimawandel - Klimapolitik

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Leistungsanreize in der Transportlogistik

E-Book Leistungsanreize in der Transportlogistik
Entwicklung und Simulation aus Perspektive der Prinzipal-Agent-Theorie Format: PDF

Marcus Müller beschreibt und erläutert Zielkonflikte zwischen Bauleitung und Baugeräteführer und stellt ein Modell auf, das Prognosen zur Wirkung von Anreizsystemen treffen kann. Aus der Theorie und…

Der Klimawandel

E-Book Der Klimawandel
Diagnose, Prognose, Therapie Format: PDF/ePUB

Der Klimawandel ist - nicht zuletzt nach der einzigartigen Serie verheerender Wetterextreme der letzten Jahre - in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden Bedeutung für Natur und Zivilisation…

Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz

E-Book Vorsorgender und nachsorgender Hochwasserschutz
Ausgewählte Beiträge aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft Format: PDF

Die wichtigsten und jüngsten Beiträge zum Thema Hochwasserschutz sind für diesen Band aus der Fachzeitschrift WasserWirtschaft zusammengetragen. Dadurch bietet das Buch eine handliche und schnell…

Der Klimawandel

E-Book Der Klimawandel
Diagnose, Prognose, Therapie Format: PDF/ePUB

Der Klimawandel ist - nicht zuletzt nach der einzigartigen Serie verheerender Wetterextreme der letzten Jahre - in aller Munde. Angesichts seiner einschneidenden Bedeutung für Natur und Zivilisation…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...