Sie sind hier
E-Book

Der Ohrenmensch

Gesprächsprotokolle der Ohrenmenschkonferenzen

eBook Der Ohrenmensch Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
408
Seiten
ISBN
9783940281852
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Der Ohrenmensch - eine weitgereiste Skulptur der Künstlers und Autors Horst Perlick - steht für den neuen Menschen. Für einen Menschen, der innerlich richtig zu hören und sehen gelernt hat. Er steht für mehr Empathie gegenüber ethnisch oder religiös Verfolgten und für eine zukünftige Welt des Friedens, in der Waffen zu Pflugscharen geschmiedet werden. Die Ohrenmenschkonferenzen bieten engagierten Menschen die Möglichkeit, mit ihren Sorgen, Wünschen und Hoffnungen in einen aktiven Meinungsaustausch zu treten. Denn nur demjenigen, der hinhört und die Nöte und Befürchtungen seines Gegenübers ernst nimmt - auch wenn er mit dem Gehörten nicht übereinstimmt -, kann der Weg zu echtem Verständnis gelingen.

Horst Michael Perlick, geboren 1943 in Berlin, begann seine Laufbahn als Maler und bildender Künstler bereits in jungen Jahren. Das große Thema seiner Werke, die er auf zahlreichen internationalen Ausstellungen präsentieren konnte, ist die menschliche Brüchigkeit. Denn nur aus der Offenlegung menschlicher Makel kann eine Umkehr erwachsen - eine Umkehr als Lernprozess, die es ermöglicht, sich selbst und die Dinge des Lebens neu zu ordnen. Seit 1977 lebt Perlick mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Bünde, Westfalen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges internationale Politik

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...