Sie sind hier
E-Book

Der Profisportler. Vom Held zur Marke

AutorPhillip Gebauer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl109 Seiten
ISBN9783668593824
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Bedeutung einzelner Identitätskomponenten bezüglich ihres Anteils an der Markenbildung eines Profisportlers zu untersuchen. Dabei soll die Untersuchung konkrete Rückschlüsse über die Konsumenteneinstellung zu den einzelnen Identitätskomponenten des Profisportlers ermöglichen. So steht die Frage nach den Eigenschaften, die einen Profisportler in besonderer Weise befähigen, um aus Konsumentensicht als Marke wahrgenommen zu werden, im Fokus dieser Arbeit. Insbesondere werden hierbei die Ursprünge eines positiven Images, des Identifikationspotentials, der Qualitätsbewertung und des Wiedererkennungswertes zur Beantwortung der Forschungsfrage untersucht. Die grundlegende Bedeutung dieser Markeneigenschaften wird anhand einer Analyse des Konzeptes der identitätsorientierten Markenführung herausgearbeitet, bevor spezifische Besonderheiten dieser Markeneigenschaften bei einer Übertragung auf Profisportler-Human Brands aufgezeigt werden. Anhand einer quantitativen Onlineumfrage wird anschließend die Bedeutung der herausgearbeiteten Identitätskomponenten für Konsumenten untersucht, um deren Anteil an der Markenbildungseignung eines Profisportlers aufzuzeigen. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen auf, dass sich ein Profisportler in besonderer Weise dazu eignet eine Marke zu bilden, wenn er über ein gefestigtes Sozialverhalten und eigene Werte verfügt, persönlichen Kontakt zu seinen Fans pflegt, durch differenzierbares Verhalten einen Wiedererkennungswert hat und gleichzeitig als Grundvoraussetzung eine konstante Leistung auf hohem Niveau abruft. Ebenfalls kann aufgezeigt werden, dass die gewonnenen Ergebnisse einer Musterlo?sung gleichen. So können zwischen Altersgruppen, Geschlechtergruppen und je nach Sportart teils variierende Ansichten vorliegen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Messung und Wirkung von Markenemotionen

E-Book Messung und Wirkung von Markenemotionen
Neuromarketing als neuer verhaltenswissenschaftlicher Ansatz Format: PDF

Thorsten Möll simuliert durch die Analyse unbekannter Marken, gering emotionaler Marken sowie hoch emotionaler Marken mithilfe der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRT) den Aufbau starker…

Präferenzmessung bei Kfz-Kaskoversicherungen

E-Book Präferenzmessung bei Kfz-Kaskoversicherungen
Entscheidungsmodelle und deren Prognosegüte im Vergleich Format: PDF

Markus Guthier untersucht drei Entscheidungsmodelle, mit denen sich das Präferenz- und Entscheidungsverhalten von Kfz-Versicherungsnehmern abbilden lässt. Eine präferenzbasierte Segmentierung zeigt,…

Neue Formen der Werbung

E-Book Neue Formen der Werbung
Format: PDF/ePUB

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Deutsches Seminar Tübingen…

Digitale Revolution

E-Book Digitale Revolution
Auswirkungen auf das Marketing Format: PDF

Ralf T. Kreutzer stellt dar, was unter dem Begriff Gartner Hype Cycle verstanden wird und welche Technologien für die zukünftigen Herausforderungen an das Marketing von besonderer Bedeutung sind. Der…

Instagram für Anfänger

E-Book Instagram für Anfänger
Wie du in 60 Minuten zum Instagram-Experten wirst Format: ePUB

Mit Instagram hat sich 2010 eine vollkommen neue Welt aufgetan. Nie war es leichter mit nur einem Klick Millionen neuer Fotos…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...