Sie sind hier
E-Book

Der Prüfungserfolg

Die optimale Prüfungsvorbereitung für jeden Lerntyp

AutorSabine Grotehusmann
VerlagGabal Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl192 Seiten
ISBN9783862000319
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Bekommen Sie schon beim Wort Prüfung Bauchweh? Dann kommt Ihnen die Metapher des Fliegens sicher entgegen. Sie wird in diesem Buch konsequent auf das Lernen angewandt: Erarbeiten Sie sich Ihren persönlichen Streckenplan, dann kommen Sie nicht vom Kurs ab und landen erfolgreich am gewünschten Ziel. Das Buch führt jeden Lerner zum Prüfungserfolg, denn es berücksichtigt die individuelle Lernpersönlichkeit. Dieser neuer Ansatz geht auf C. G. Jungs Persönlichkeitstypologie zurück. Der Leser ermitttelt seine Lernpersönlichkeit mithilfe eines Tests, der unterschiedliche Neigungen erfasst. Die einzelnen Schritte der Prüfungsvorbereitung (u. a. Auswendiglernen, LeSetechniken, Motivation) werden in fünf Kapiteln praktisch geübt. Dabei schließt jedes Kapitel mit Tipps und Tricks für die individuellen Lernpersönlichkeiten. Aus dem Inhalt: Verhalten in der mündlichen Prüfung Strategien für die schriftliche Prüfung Schnelle Hilfe auch kurz vor der Prüfung Mit eigenem Kapitel über Prüfungsangst und Blackouts

Sabine Grotehusmann (Köln) begleitet Erwachsene auf dem zweiten Bildungsweg zum Abitur und gibt Seminare rund um das Thema Lernen. Sämtliche Abschlussprüfungen - vom Abitur bis zum Examen - absolvierte sie mit 'sehr gut'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
4. Das Lernen oder: So fliegen Sie Ihr Flugobjekt (S. 97-99)

Über welche praktischen Fähigkeiten verfügen Piloten? Der Pilot führt sorgfältig ein Flugbuch, in das er seine Flüge einträgt. Außerdem beherrscht er die Kunst des Funkens. Schließlich ist nur über Funk der Kontakt zum Tower möglich! Auch hat er viele Abläufe so verinnerlicht, dass er sie automatisch und blitzschnell ausführen kann – ohne zu überlegen. Praxis pur! Sie trainieren im Folgenden die wesentlichen Fertigkeiten eines Piloten.Wie wird ein Flugbuch effizient geführt? In diesem Teil werden verschiedene Lernformate vorgestellt und es wird ins Mindmapping eingeführt. Das Funken wird ebenfalls in vielen Übungen und Experimenten geübt.Zahlreiche Aha-Erlebnisse werden Ihre Art zu lesen und zu schreiben nachhaltig verbessern.Dem Auswendiglernen ist auch ein eigener Teil gewidmet.Hier erlernen Sie neue Techniken,die das Memorieren abwechslungsreich und ef- fizient machen. Alle Techniken nutzen die Erkenntnisse der Gehirnforschung und sind deshalb besonders wirksam. Auf theoretische Ausführungen wird in diesem Kapitel weitgehend verzichtet. Die dargestellten Fertigkeiten erlernt man nur durch das Ausführen!

Die Unterlagen – Das Flugbuch

Vollständige, lesbare, sortierte und korrekte Unterlagen erleichtern die Arbeit. (Akronym:Voll Soko) In diesem Satz steht nichts Neues. Jeder weiß, dass es sich mit ordentlichen Unterlagen besser lernt. Dennoch geht es vielen Lernpiloten so, dass nur ein Teil ihrer Zettel in Ordnern abgeheftet ist. Sie können mit ihren Mitschriften nicht viel anfangen und müssen ihre Notizen erst mühsam abschreiben, um damit lernen zu können. Die Unterlagen wachsen wie Schimmelpilze in chaotischen Haufen. Noch dazu verbringen die Piloten viel Zeit mit F&,S, Fluchen und Suchen.

Die Checklisten dieses Kapitels helfen Ihnen, gezielt Ihre Ordnerführung und Arbeitsplatzorganisation zu verbessern. Es werden Ihnen Vorteile verschiedener Ordnungssysteme und Lernformate aufgezeigt, sodass Sie sich bewusst für die passenden entscheiden können. Außerdem werden Sie eine Technik des Notizen-Machens kennenlernen und ausprobieren. Diese Technik hat einen wahren Boom ausgelöst und wird in vielen Büchern und auch als Computerprogramm verkauft.

Der Grund dafür ist, dass sie für alle Flugzeugtypen geeignet ist! Es handelt sich um das Mindmapping. Sehr oft habe ich es erlebt, dass Studierende nicht lernten oder alles hinwarfen, weil ihre Unterlagen falsch, unverständlich oder unübersichtlich waren. Und sie hatten Recht. Denn mit schlechten Unterlagen zu lernen, ist reine Zeitverschwendung. Mit unübersichtlichen Unterlagen können nur Menschen lernen, die eine sehr hohe Frustrationsgrenze haben. Und auch sie vergeuden dadurch viel Zeit und Energie! Die Lernunterlagen Neben dem Logbuch des Flugzeugs führt jeder Pilot sein eigenes Flugbuch. Darin trägt er seine Flüge ein, um seine Flugstunden nachzuweisen.

Nur so kann die Pilotenlizenz verlängert werden. Das Flugbuch ist übersichtlich aufgebaut.Die Eintragungen sind lesbar, korrekt und vollständig, denn das Buch ist ein wichtiges Dokument. Piloten füllen es gewissenhaft aus und passen gut auf ihren Schatz auf! Behandeln Sie Ihre Lernunterlagen ähnlich liebevoll und mit der gleichen Hochachtung.Denn sie bilden die Grundlage Ihrer Arbeit! Eines ist für Ihr Unterbewusstsein jedoch sehr wichtig: Beim Essen, Schlafen und Entspannen sollten Sie Ihre Unterlagen nicht sehen! Die einfachste Möglichkeit bei wenig Wohnraum ist, ein Tuch über den Schreibtisch zu decken. So können Sie alles wegzaubern und dennoch schnell weiterlernen, ohne ständig aufzuräumen. Auch ein bodenlanges Rollo, ein Vorhang oder Paravent erfüllen diesen Zweck gut. In den folgenden Checklisten finden Sie Tipps,wie Sie kostbare Zeit sparen, Ihre Nerven schonen und auf dem Kurs bleiben.
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Vorwort8
Zu diesem Buch9
1. Die individuelle Lernerpersönlichkeit oder: Wie man das passende Flugobjekt findet14
Selbsttest17
Testauswertung - Ihr persönliches Flugobjekt21
Mögliche Schwachstellen der Flugobjekte29
2. Biologische Grundlagen des Lernens oder: Kleine Flugzeugkunde32
Arbeitsteilung im Großhirn - Aufgaben im Cockpit34
Synapsen, Transmitter und Hirnfrequenzen - Die Bordelektronik45
Pausen und Schlaf - Der Autopilot49
Ernâhrung in der Lernzeit - Fracht und Treibstoff62
3. Die Vorbereitung oder: Vor dem Abflug70
Das Gehirn aktivieren - Die Flugbesprechung72
Die Prüfung planen - Die Flugroute festlegen76
Motivation - Sex an Bord?87
Die Zeit managen - Logistik eines Fluges94
4. Das Lernen oder: So fliegen Sie Ihr Flugobjekt98
Die Unterlagen - Das Flugbuch100
Effizient lesen - Funksprüche verstehen113
Effizient zusammenfassen - Funksprüche senden124
Auswendiglernen - Automatisiertes Verhalten133
5. Mit Prüfungsangst umgehen oder: Unwetter, Stromausfall & Co146
Verhalten bei Blackout - Was tun bei Stromausfall?148
Unwohlsein vor der Prüfung - Schwäche vor dem Abflug154
Hilfe vom Umfeld - Die Fluglotsen159
6. Die Prüfung oder: Eine weiche Landung162
Die mündliche Prüfung164
Die schriftliche Prüfung172
Lösungen178
Danksagung182
Literaturverzeichnis183
Interessante Links189
Stichwortverzeichnis190

Weitere E-Books zum Thema: Karriere - Bildung - Startup

Schneller mehr machen

E-Book Schneller mehr machen

Lieber Leser, in diesem Buch geht es darum mehr Handeln in ihr Leben hinein zu bekommen. Es geht einfach darum mehr in weniger Zeit zu machen. Alles kann man ersetzen, nur die Zeit nicht. In der ...

Feuer für Ihren Vertrieb

E-Book Feuer für Ihren Vertrieb

Für Uwe Rieder ist Vertrieb eine Leidenschaft. In seinem ersten Buch beschreibt der Experte für professionelle Kundenbetreuung und strukturierte Neukundengewinnung, wie man einfach und schnell neue ...

einfach.wöchentlich

E-Book einfach.wöchentlich

Stellen Sie sich ein Restaurant ohne Speisekarte vor. Es gibt nur ein Gericht. Sorgfältig zusammengestellt und mit Bedacht zubereitet. Sie gehen einfach hin und lassen sich von der Küche ...

Bewerbungshandbuch 2014/2015

E-Book Bewerbungshandbuch 2014/2015

Bewerbungen kosten Geld wie Zeit. Und der Erfolg ist fraglich. Anders in diesem Buch. Die Erfolgsautorin verrät verständlich und einfach, wie sich der Leser erfolgreich und quasi zum Nulltarif ...

Nein gewinnt!

E-Book Nein gewinnt!

Stress entsteht, wenn ich Nein denke, aber Ja sage. Es entsteht ein Gefühl, das man eigentlich gar nicht will. Unbehagen tritt ein. Nein und Ja-Sagen trifft uns überall: Auf der Arbeit, privat zu ...

Punkten in 100 Millisekunden

E-Book Punkten in 100 Millisekunden

Dieser Leitfaden fu?r eine gelungene Selbstdarstellung bietet neben praktischen Ratschlägen unterhaltsame Ausflu?ge in wissenschaftliche Forschungsfelder. Studien belegen schon lange, dass Outfit ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...