Sie sind hier
E-Book

Der Ratgeber: Kurt Birrenbach und die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland

eBook Der Ratgeber: Kurt Birrenbach und die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
612
Seiten
ISBN
9783897003309
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
49,90
EUR

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kurt Birrenbach (1907 bis 1987) war der deutschen Öffentlichkeit der sechziger und siebziger Jahre als Berater verschiedener Bundeskanzler und durch eine Reihe von Sondermissionen in ihrem Auftrag bekannt, darunter vor allem durch seine Verhandlungen mit Israel über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen im Jahre 1965. Eine besondere Rolle spielte er auch 1972 bei der Ratifizierung der Ostverträge.

Lange galt er als ‘graue Eminenz’ der deutschen Außenpolitik. Doch darüber, wie groß sein Einfluss tatsächlich war, herrscht bis heute Uneinigkeit. Erstmalig wird hier detailliert beschrieben, welche Rolle Kurt Birrenbach in der deutschen Außenpolitik spielte und wie groß sein Einfluss hinter den Kulissen wirklich war. 

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografien - politische und persönliche Schicksale

Die Eva-Herausforderung

eBook Die Eva-Herausforderung Cover

Portraits von zehn starken Frauen Von der «neuen Weiblichkeit» war letzen Herbst hinlänglich die Rede, von verlorenem Glück und verlorener Weiblichkeit, von frustrierten ...

Löwenmutter

eBook Löwenmutter Cover

Die erste Zeit war nur Schweigen Eine Zwangsehe in DeutschlandIn »Löwenmutter« schreibt Esma Abdelhamid ihre 15-jährige Leidensgeschichte auf. Die junge Tunesierin wurde mit 19 Jahren an einen ...

Gerhard Schröder

eBook Gerhard Schröder Cover

Würde man den Verlauf der ersten vier Jahre Gerhard Schröders im Amt des Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland als Kurve zeichnen, sie würde erhebliche Ausschläge zeigen - nach oben wie nach ...

Afrika, meine Passion

eBook Afrika, meine Passion Cover

Nach ihrer letzten Lesung will Corinne Hofmann die »weiße Massai« endgültig hinter sich lassen und sich eine Auszeit gönnen. Sie bereist ferne Länder und findet doch immer wieder vertraute ...

Im Rhythmus der Stille

eBook Im Rhythmus der Stille Cover

Sie ist taub und spricht vier Fremdsprachen. Sie kann Musik nicht hören und tanzt Ballett. Sarah Neef lebt seit ihrer Geburt mit einem Schicksal, das man sich als Hörender kaum vorstellen kann. In ...

3096 Tage

eBook 3096 Tage Cover

Natascha Kampusch erlitt das schrecklichste Schicksal, das einem Kind zustoßen kann: Am 2. März 1998 wurde sie im Alter von zehn Jahren auf dem Schulweg entführt. Ihr Peiniger, der ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...