Sie sind hier
E-Book

Der Roman 'Canaima' von Rómulo Gallegos im Vergleich mit 'Doña Barbara'

AutorMareike Kruse
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl13 Seiten
ISBN9783638048286
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Lateinamerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts: Historische Avantgarde versus Traditionalismus. Von der Mexikanischen Revolution bis zur Jahrhundertmitte Hans-Otto Dill, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem modernistischen Roman Canaima des venezuelanischen Autoren Rómulo Gallegos. Er schrieb diesen Roman während seines selbstgewählten Exils in Madrid 1935. Canaima wurde, im Gegensatz zu Doña Barbara, in Venezuela verboten und die gesamte Auflage konfisziert. Erst nach dem Tod des Diktators Gómez 1936 kehrte Gallegos nach Venezuela zurück, wo er 1969 starb und bis heute als bedeutender Schriftsteller gefeiert wird. Der erste Teil dieser Arbeit (2.) befasst sich mit dem Inhalt des Romans Canaima. In ihm wird die Geschichte vorgestellt, sowie eine kurze Analyse der Erzählperspektive vorgenommen. In 2.1 soll der Roman Gallegos' Doña Barbara (1929) in Beziehung zu Canaima gesetzt werden. Dieser gilt als sein vermutlich wichtigstes Werk und bildet, zusammen mit Canaima und Cantaclaro (1934), nach Ansicht einiger Literaturwissenschaftler eine Romantrilogie. Ein umfassenderes Bild der Bedeutung Canaimas und Rómulo Gallegos' als lateinamerikanischem Schriftsteller wird in 2.2 gegeben. Das Kapitel stellt den Autoren und dessen literarisches Werk vor dem Hintergrund lateinamerikanischer Literaturgeschichte vor. Der letzte Teil dieser Arbeit fasst die Ergebnisse des Vergleiches zwischen Canaima und Doña Barbara zusammen und stellt einen übergreifenden Zusammenhang zwischen dem Autoren, seinem Werk und dessen bedeutenden Einfluss auf die Literatur Lateinamerikas her.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...