Sie sind hier
E-Book

Der Schicksals-Code

AutorBirgit Lechtermann, Michael Koroll
VerlagBastei Lübbe AG
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl285 Seiten
ISBN9783838704760
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Steht mein Schicksal fest, oder bestimme ich selbst, wie mein Leben verläuft? Ist der Zeitpunkt für Ereignisse wie die Begegnung mit dem Traumpartner, das Ende einer Beziehung oder die große Karriere-Chance vorbestimmt? Dieses Buch gibt die Antwort: Birgit Lechtermann und Michael Koroll zeigen anhand zahlreicher Biografien von prominenten Persönlichkeiten, dass der Moment für Liebe, Erfolg, Glück, aber auch für Trennung oder eine Erschütterung bereits feststeht. Menschen, die nicht in der Öffentlichkeit stehen, erzählen authentisch und ohne Tabus von ihren einschneidenden Schicksals-Erlebnissen. Die Berechnung aller Daten beweist: Es gibt den Schicksals-Code! Entschlüsseln Sie Ihr persönliches Schicksals-Timing, und bereiten Sie sich vor: auf Ihren nächsten Erfolg, Ihre neue Liebe, Ihre große Chance!

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Prominente Persönlichkeiten und ihr Schicksals-Code (S. 132-133)

Dieses Kapitel soll Ihnen zeigen, dass es in jedem Leben einen nachweisbaren Schicksals-Code gibt und dass der Zeitpunkt für bestimmte Erfahrungen und Ereignisse bereits vorgesehen ist. Eine weitere Bestätigung dafür liefern die Zahlen-Codes, die zeitgleich mit schicksalhaften Ereignissen auch in der Lebensmatrix prominenter Persönlichkeiten angezeigt werden. Der Schicksals-Code lässt viele bekannte historische Ereignisse in einem neuen Licht erscheinen.

Die Berechnungen lassen erkennen, dass die fünfte Frau von Heinrich VIII., Catherine Howard, die am 28. Juli 1540 vor dem Tower enthauptet wurde, Heinrichs wahre große Liebe und dass der Zeitpunkt von John F. Kennedys Tod kein Zufall war. Der Erfolg von Mozarts Figaro war vorbestimmt, und Vincent van Gogh hätte, wenn er älter geworden wäre, seinen Ruhm noch erleben können, weil in seinem Schicksals-Code der Zeitpunkt seines Erfolges als Maler, neunzehn Jahre nach seinem Tod, bereits festgelegt war.

John F. Kennedy

Es gibt Biografien, die sich geradezu anbieten, sie mit den Berechnungen des Schicksals-Codes abzugleichen. Das Leben von John F. Kennedy mit seinen extremen Höhen und Tiefen, hat natürlich schon zu vielen Spekulationen Anlass gegeben, zumal das Wort »Schicksal« mit dem gesamten Kennedy-Clan eng verbunden zu sein scheint: Das Attentat auf John F. Kennedy bildete nur einen kleinen Teil der Tragödie, die diese Familie durchleiden musste.

Das Leben von John F. Kennedy wurde regelmäßig von schweren Krankheiten durchkreuzt, die ihn immer wieder zum Abbruch seiner Tätigkeiten oder zur Umkehr zwangen. Schauen wir in die Berechnungen zu John Fitzgerald, findet sich 1941 zum ersten Mal der Code für ENDE, und das gleich doppelt. Was ist in seinem Leben passiert? Steigen wir ein in die Achterbahn des Lebens von John F. Kennedy. 1941 spielt sich bei den Kennedys eine private Tragödie ab. Rosemary Kennedy, die um ein Jahr jüngere Schwester von John F., ist von Geburt an ein »besonderes Kind«.

Von allen in der Familie wird sie geliebt und umsorgt und zärtlich Rosie genannt. Weil sie auffallend langsam in allem ist, muss sie mit Hilfe von Tutoren mühsam lesen und schreiben lernen. Rosemary ist hübsch, lebenslustig und fröhlich, schwimmt mit Begeisterung, tanzt durch Ballnächte. Doch es kommt vermehrt zu starken Stimmungswechseln. Verborgen vor den Augen der Öffentlichkeit lässt Joseph Kennedy, ihr Vater, ein schwerreicher Finanzier, Politiker und Botschafter der USA, im Herbst 1941 bei seiner dreiundzwanzigjährigen Tochter eine präfrontale Lobotomie durchführen.

Dieser Eingriff gilt bei manchen Neurochirurgen der Epoche als großartige Innovation in der Therapie von Patienten mit Depression, Schizophrenie und anderen seelischen Erkrankungen. Doch es gibt auch kritische Stimmen, die diesen Eingriff als barbarisch bezeichnen. Der Operateur dringt für diesen Eingriff mit einem an einen Eispickel erinnernden Instrument in das Hirn ein, um durch einige schnelle Bewegungen mit der Klinge Schnitte in der weißen Substanz des Stirnlappens zur Behebung aller Probleme vorzunehmen. Die Folgen der rabiaten Methode sind für die Patienten fatal.

Viele von ihnen werden zu willenlosen, apathischen Geschöpfen. Der Eingriff reduziert Rosemary Kennedys Intellekt auf den eines Kleinkindes. Alles ist zerstört, was sie so mühsam gelernt hat, und sie muss den Rest ihres Lebens in Pflegeheimen verbringen.
Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Bau Dir Deine Zukunft

E-Book Bau Dir Deine Zukunft
Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben Format: PDF

Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes 'Warum?' und ein neues Lebenszuhause,…

Mentales Training

E-Book Mentales Training
Format: PDF

Leistung bringen, wenn es wirklich darauf ankommt! Sportler und andere Leistungsträger, z.B. Chirurgen, Piloten oder Führungskräfte, stehen häufig unter dem Druck, in stressreichen…

Arbeiten und gesund bleiben

E-Book Arbeiten und gesund bleiben
K.O. durch den Job oder fit im Beruf Format: PDF

Wann hält uns Arbeit gesund und wann macht sie uns krank? Wissenschaftlich fundiert, humorvoll und anschaulich werden in diesem Werk Themen wie Arbeitsfreude und Kreativität, positive und negative…

Alt - Krank - Blank?

E-Book Alt - Krank - Blank?
Worauf es im Alter wirklich ankommt Format: PDF

Dieses gut verständliche Werk bringt Licht ins Dunkel des komplizierten wirtschaftlichen Themas Rente und Vorsorge und erklärt die wichtigsten Dinge, von denen heutzutage auch ein nicht studierter…

Chefsache Kopf

E-Book Chefsache Kopf
Mit mentaler und emotionaler Stärke zu mehr Führungskompetenz Format: PDF

Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein sowie ein gutes Selbstmanagement sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg - nicht nur im Business. Wie im Spitzensport hilft es auch Managern, sich mental zu coachen.…

Klare Ziele, klare Grenzen

E-Book Klare Ziele, klare Grenzen
Teamorientiert Nein-Sagen und Delegieren in der Arbeitswelt 4.0 Format: PDF

Dieses Sachbuch zeigt, wie Stress im Job auf persönlicher Ebene, im Dialog, und im System entsteht und wie er wirksam reduziert werden kann. Wissenschaftlich fundiert mit praktischen Tipps zur…

Selbstcoaching

E-Book Selbstcoaching
Eigenmotivation, Karriereplanung, Selbstführung - Veränderung als Chance nutzen und den eigenen Erfolgsweg gehen Format: PDF

Das Berufsleben stellt uns immer wieder vor schwierige Entscheidungen, gewollte oder ungewollte Veränderungen, Konflikte, Phasen der Über- oder Unterforderung u.v.m. Wer heute erfolgreich sein will,…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...