Sie sind hier
E-Book

Der Schwarze Sigurd

Der Schwarze Sigurd, Buch 1 von 3

AutorClaus Bork
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl164 Seiten
ISBN9788771706888
Altersgruppe8 – 12
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Der 10-jährige Jesper reist im Traume über die Phantasiegrenze der Erwachsenen hinaus ins Märchenland. Er tritt in eine Welt ein, die er schon aus den Märchen kennt, die man ihm in seiner Kindheit vorgelesen hat. Er trifft auf den Raben Schwarzer Sigurd, der sein treuer Begleiter wird. Das Märchenland ist in drei Reiche aufgeteilt: Das Symfonieland, das Land der Musik und des Gesanges; das Märchenland mit den Figuren von H.C. Andersen, Disney und Tolkien und das DOS Land: das kalte, jedoch faszinierende Land der Computerspiele, gesteuert vom Computerspiel Electro. DOS breitet sich aus und droht, die anderen älteren Reiche zu schlucken. Prinz Dur vom Symphonieland macht der Prinzessin Isabel vom Märchenland einen Heiratsantrag. Aber nach dem Gesetz kann jedermann um ihre Gunst bitten. Electro hält ebenfalls um ihre Hand an. Sie weist Electro ab und DOS beginnt einen Feldzug, um die Welt zu erobern. Der Zauberer Merlin, dessen Magie das Märchenland beschützt, versucht, die Gemüter zu beruhigen, er macht jedoch einen Fehler und wird von Electro gelöscht. Jesper (und Schwarzer Sigurd) entkommen und holen einen kleinen Spielzeugmagnet aus der wirklichen Welt. Mit diesem begeben sie sich in der nächsten Nacht ins Niemandsland, das neutrale Land zwischen den drei anderen. Jesper und Schwarzer Sigurd drängen in DOS ein, um Electro zu finden und um ihn zu bekämpfen. Sie wissen jedoch nicht richtig, was sie mit ihm anfangen sollen, wenn sie ihn tatsächlich treffen sollten. Sie kämpfen sich ihren Weg durch DOS, durch die Welt der Computerspiele mit Pac-Man und anderen Spielen, werden von K-Rammern und Bits verfolgt und werden als Computervirus mit dem Auftrag des sofortigen Löschens gesucht. Jespers Vater sieht zu einem Zeitpunkt den Jungen und den Raben zu Hause auf seinem Computerschirm und der Krach fängt an. Es gelingt ihnen zum Schluss das starke Kriegsspiel ZAK mit Hilfe des Hundes, der Augen hat so groß wie Teetassen (H.C. Andersen) zu überwinden, und sie treffen endlich auf Electro. Da sie sich nicht dazu überreden lassen, für ihn zu arbeiten, versucht er, sie zu löschen. Aber als er seine Kommandos gegen sie losschickt, treffen diese auf den kleinen Spielzeugmagnet in Jespers Tasche und Electro bricht zusammen. Das Land DOS löscht sich selbst und nimmt wieder die Größe an, die es hatte, bevor Electro, das selbständig denkende Computerspiel, dazu kam. Prinzessin Isabel und Prinz Dur bekommen einander, und Jesper und Schwarzer Sigurd sind Ehrengäste ...

Claus Bork wurde 1951 geboren und wuchs in Dänemark auf. Heute lebt er in Skånes Fagerhult in Schweden. Er ist Bauingenieur und arbeitet früher als Bauleiter in der bedeutenden Dänisches Baufirma Højgaard & Schultz, Skanska Danmark und anderen. Er begann seine Karriere als Rockmusiker Mitte der siebziger Jahre und gründete 1980 die später sehr bekannte Band Clockwork Orange, wo er selbst Vorsänger, Komponist und Textverfasser war. Claus Bork debutierte 1985 mit der Trilogie Regen-bogenbücher. Dies resultierte bis heute in 13 Heraus-gaben, zuletzt erschien: Das abenteuerliche Karaganda, in Deutschland 2015. Seine Verfasserschaft umfasste bisher Abenteuer-bücher für sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Kommunikation im Spiegel der Unternehmenskultur

E-Book Kommunikation im Spiegel der Unternehmenskultur
Dialogisches Handeln und unternehmerische Zwecke - Beiträge zur DialogforschungISSN 35 Format: PDF

The present volume proposes a typology of communicative action in corporate settings by interspersing theoretical considerations with empirical examples. Dialogic action games - information,…

Die Sprache der Wirtschaft

E-Book Die Sprache der Wirtschaft
Format: PDF

In einer modernen Mediengesellschaft entwickeln sich Kommunikation und Sprache mit großer Dynamik. Unternehmen suchen das Vertrauen der Kunden, PR-Agenten tauschen sich mit Journalisten aus,…

Das Fräulein von Scuderi

E-Book Das Fräulein von Scuderi
Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten (1819). Mit Kommentaren von Heinz Müller-Dietz und Marion Bönnighausen Format: PDF

Who isn't familiar with the fascinating events surrounding E.T.A. Hoffmann's famous Mademoiselle de Scuderi? The historical incidents portrayed in the novella were once famously recounted by…

Das Fräulein von Scuderi

E-Book Das Fräulein von Scuderi
Erzählung aus dem Zeitalter Ludwigs des Vierzehnten (1819). Mit Kommentaren von Heinz Müller-Dietz und Marion Bönnighausen Format: PDF

Who isn't familiar with the fascinating events surrounding E.T.A. Hoffmann's famous Mademoiselle de Scuderi? The historical incidents portrayed in the novella were once famously recounted by…

Psychosomatik

E-Book Psychosomatik
Literarische, philosophische und medizinische Geschichten zur Entstehung eines Diskurses (1778-1936) Format: PDF

Using exemplary historical scenarios, the present cultural history traces the transdisciplinary development of a psychosomatic discourse between the 18th and 20th centuries, thus closing a gap in…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...