Sie sind hier
E-Book

Der Severusbogen im Kontext der Kaiserlichen Propaganda. Funktion, Repräsentation und Programmatik

eBook Der Severusbogen im Kontext der Kaiserlichen Propaganda. Funktion, Repräsentation und Programmatik Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
22
Seiten
ISBN
9783656943334
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Archäologie, Note: 1,0, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Als ein Werk der offiziellen Repräsentationskunst vermitteln die Reliefs des Severusbogens ein politisches Programm, das sich im Sinne mehrerer Stoßrichtungen entschlüsseln lässt. Unterschiedliche Themenkreise und Schwerpunkte der severischen Regierung werden in den Bildern des Monuments verbunden und zu einer umfassenden historischen, politischen und dynastischen Botschaft zusammengeschmolzen. Auf diese Weise feiert der Triumphbogen am Forum Romanum nicht nur die Erfolge des 'parthicus maximus' im Orient, sondern auch die severische Dynastie und die Erneuerung römischer Herrschaft an der Schwelle eines neuen 'saeculum'. Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema der dynastischen Propaganda am Severusbogen und behandelt das Herrschaftsideal und -bild der damaligen Zeit. Zuletzt soll eine historische und ideologische Einbettung veranschaulicht werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Archäologie - Kulturanthropologie

Aufsätze zur Archäologie

eBook Aufsätze zur Archäologie Cover

Sammelband aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Archäologie, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Sprache: Deutsch, Abstract: Aufsätze zur Archäologie Band 1 ist eine lose ...

Brandenburg an der Havel

eBook Brandenburg an der Havel Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Archäologie, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit), Veranstaltung: ...

Der Ursprung des Wagens

eBook Der Ursprung des Wagens Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Archäologie, , 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der früheste Erfindungsort des Wagens liegt nach ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...