Sie sind hier
E-Book

Der Siegeszug des Alphabets am Beispiel griechischer und ägyptischer Schriftkultur

eBook Der Siegeszug des Alphabets am Beispiel griechischer und ägyptischer Schriftkultur Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783638391627
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,7, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Mediävistik), Veranstaltung: Vom Leib zum Buch: Medien der Kommunikation vom frühen Mittelalter bis zur frühen Neuzeit, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die bedeutende Rolle der Schrift in der Entwicklung aller Kulturen der Erde ist unumstritten . Die Fragen wie es zur Entwicklung dieses Mediums kam, warum der Mensch begann, Dinge die er sah und erlebte, auf ein eindimensionales Medium zu projizieren, oder wieso er Sachverhalte kommunizieren wollte, für die eine symbolische, bildliche Darstellung wie z.B. Malereien nicht mehr ausreichten oder viel zu umständlich waren, haben in wissenschaftlichen Kreisen schon längst große Beachtung gefunden und werden seit Jahren intensiv untersucht. Diese Hausarbeit unternimmt den Versuch, die Entwicklung von zwei sehr verschiedenen Schriftkulturen und ihr Aufeinandertreffen zu skizzieren. Sie versucht, die Geschichte ägyptischer und griechischer Schrift bis in die Zeit des Hellenismus nachzuvollziehen. Zunächst soll in einem einleitenden Teil auf die Entwicklung von Schrift und später die Entstehung der Alphabetschriften und deren Bedeutung eingegangen werden. Anschließend folgt eine Vorstellung der griechischen und dann der ägyptischen Schriftentwicklung. Es handelt sich um zwei wichtige und gleichzeitig sehr verschiedene Systeme. Die Auswirkungen von Schrift auf eine Kultur sind so entscheidend, dass das Aufeinandertreffen zweier Schriftkulturen meist den Untergang einer davon zur Folge hatte. So auch in diesem Fall, wovon der letzte Teil der Hausarbeit handeln soll.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...