Sie sind hier
E-Book

Der Staat und andere Völkerrechtssubjekte; Räume unter internationaler Verwaltung

Staat und andere Völkerrechtssubjekte; Räume unter internationaler Verwaltung

eBook Der Staat und andere Völkerrechtssubjekte; Räume unter internationaler Verwaltung Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
588
Seiten
ISBN
9783110906950
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
179,95
EUR

Die beiden Teilbände I/2 und I/3 vervollständigen Band I der Neubearbeitung der systematischen Darstellung des Völkerrechts von Georg Dahm. Gegenstand dieser Teilbände sind die völkerrechtlichen Regelungen zu den Komplexen Staatsvolk, nichtstaatliche Völkerrechtssubjekte, das Recht völkerrechtlicher Verträge, die staatsfreien Räume, die Grundrechte und -pflichten der Staaten, die Staatenverantwortlichkeit und das internationale Strafrecht. Die Grundrechte und -pflichten der Staaten, die Staatenverantwortlichkeit und das internationale Strafrecht wurden unter dem Titel die inhaltliche Ordnung der Staatengemeinschaft zusammengefaßt. Dies gibt den allgemeinen für die in Band II zu behandelnden speziellen Ordnungen vor.

Jost Delbrück, Institut für Internationales Recht an der Universität Kiel; Rüdiger Wolfrum, Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht in Heidelberg.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ausländerrecht - Asylrecht - Migration

Erwachsenenadoption in Europa

eBook Erwachsenenadoption in Europa Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Andere Rechtssysteme, Rechtsvergleichung, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich einem schon aus dem ...

Europäisches Nuklearrecht

eBook Europäisches Nuklearrecht Cover

The handbook presents the European system of nuclear law in its entirety. Explanations of the nuclear law system and its technical foundations are presented to the reader. The descriptions of ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...