Sie sind hier
E-Book

Der strategische Einsatz von Krisenkommunikation beim Vienna City Marathon (VCM)

AutorGerhard Wehr
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl61 Seiten
ISBN9783842801394
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis28,00 EUR
Inhaltsangabe:Einleitung: ‘Der Marathon ist ein Indikator gesellschaftlichen Wandels’. ‘Der gesellschaftliche Wohlstand hat enorm zugenommen und trotzdem ist eine Stagnation in der Lebenszufriedenheit der Menschen zu erkennen. Individuelles Glück definiert sich über die Aktivität und die Gesundheit ebenso wie über das private Umfeld […] und damit nähern wir uns dem Phänomen des Marathons, der keine Modeerscheinung ist und dem eine besondere Zukunft beschieden scheint’. Durch den steigenden gesellschaftlichen Stellenwert der Sportart Marathon, der sich durch das oben dargestellte Statement nachvollziehen lässt, nehmen das Interesse der Öffentlichkeit, der Wettstreit der Medien um spektakuläre Meldungen und demzufolge auch die Anzahl möglicher Krisensituationen zu. Der Druck auf die verantwortlichen Organisatoren von Veranstaltungen steigt. Der VCM, als Österreichs größte Breitensportveranstaltung, wird in dieser Bachelorarbeit als Beispiel herangezogen, welches den Status und mögliche künftige Entwicklungen auf dem Gebiet der strategischen Krisenkommunikation bei Laufsportveranstaltungen erläutern soll. Erkenntnisleitendes Interesse und Problemstellung: Der Laufsport und die Teilnahme an Marathonlaufveranstaltungen sind Massenphänomene und haben sich seit den 1970er Jahren längst vom Trend zum nachhaltigen Zeitgeist entwickelt. Der Marathonlauf wird als Hobby- und/oder Wettkampfsport von allen Altersschichten praktiziert. Laut einer Statistik des deutschen Leichtathletik Verbandes gab es im Jahr 2006 weltweit mehr als 1900 Marathonläufe bei denen mehr als eine Million Läufer das Ziel erreichten. Der Marathonlauf hat sich darüber hinaus zum grenzüberschreitenden und interkulturellen Happening entwickelt. Große City Marathons haben eine Quote an ausländischen Teilnehmern von bis zu 50 %. Bei den größten City Marathons der Welt in New York, Boston, London, Berlin oder Chicago starten bis zu 40.000 Teilnehmer. Der VCM zählt mit seinen knapp 33.000 Teilnehmern zu den 50 größten Marathonveranstaltungen der Welt. In dieser Konstellation ergeben sich bei Marathonlaufveranstaltungen dieser Größe verschiedenste Phänomene in Krisenfällen. Die steigende Anzahl an Teilnehmern und die zunehmende Popularität stellen die Organisatoren von Marathonläufen vor immer neue Aufgaben und ‘[…] der Marathon ist ein Ganzjahresjob’. Wachsende mediale Aufmerksamkeit, der teilweise kritische Zugang der Gesundheitsmedizin zum Marathonlauf und negative Auswüchse im [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

In Line or Out of Control?

E-Book In Line or Out of Control?
Kommunikative Anschlussnahme in Online-Diskursen Format: PDF

Maren Lübcke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der TuTech Innovation GmbH, Abteilung Interaktive Kommunikation, und arbeitet im Bereich E-Participation, E-Government und Open Innovation.

Handbuch Online-Kommunikation

E-Book Handbuch Online-Kommunikation
Format: PDF

Das Handbuch gibt in zahlreichen Beiträgen einschlägiger FachautorInnen einen umfassenden und systematischen Überblick des aktuellen Forschungsstandes kommunikationswissenschaftlicher Online-…

Digital Signage

E-Book Digital Signage
Technologie, Anwendung, Chancen & Risiken Format: PDF/ePUB

Dieses Buch soll Ihnen einen umfangreichen Einblick in die Welt des Digital Signage geben.Ausgehend von der Begriffsbestimmung, der technischen Umsetzung und einer Vielzahl beispielhafter…

Kooperative Kreativität

E-Book Kooperative Kreativität
Theoretische Basisentwürfe und organisationale Erfolgsfaktoren Format: PDF

Auf der Basis des Kommunikationsverständnisses von Niklas Luhmann entwickelt Stephan Sonnenburg ein neues Interpretationskonstrukt zur Beobachtung, Beschreibung, Analyse und Gestaltung von…

Heute Partner - morgen Konkurrenten?

E-Book Heute Partner - morgen Konkurrenten?
Strategien, Konzepte und Interaktionen von Fernsehunternehmen auf dem neuen Bewegtbild-Markt Format: PDF

Pamela Przybylski ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...