Sie sind hier
E-Book

Der Sünderheilige in der Legende des Mittelalters. Gregorius auf dem Stein aus 'Der Heiligen Leben'

eBook Der Sünderheilige in der Legende des Mittelalters. Gregorius auf dem Stein aus 'Der Heiligen Leben' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783656960980
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Universität Zürich (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Heiligenviten vor und nach Luther, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit schreibe ich im Rahmen des Seminars 'Heiligenviten vor und nach Luther', welches ich im Wintersemester 2006/2007 besucht habe. Ich möchte mich mit einer besonderen Kategorie von Heiligenviten beschäftigen, nämlich mit den Sünderheiligenlegenden. Verschiedene Aspekte, wie beispielsweise der Aufbau oder die Funktion solcher Lebensbeschreibungen, sollen anhand der Gregoriuslegende aus 'Der Heiligen Leben' genauer betrachtet und dargestellt werden. Meine Arbeit gliedert sich in drei Teile: Ich werde zunächst eine Sündenun-terscheidung vornehmen, die sich für die vorliegende Arbeit eignet und einen kurzen Überblick über die Geschichte, Entwicklung und Überlieferung der Sünderheiligenlegenden geben. Seit wann gibt es überhaupt Sünderheilige? Im Hauptteil wird der Quellentext vorgestellt und die verschiedenen Stufen der Legende aufgezeigt. Was ist typisch für Sünderheiligenlegenden? In einem nächsten Schritt geht es um die Schuld und Verantwortlichkeit. Worin liegt die Schuld des Gregorius und wie geht er damit um? Ist er ein guter Sünder? Danach beschäftige ich mich mit dem Kontext: Welche Motivgeschichte liegt dem Gregorius zu Grunde? Zudem möchte ich der Frage nachgehen, ob es stoffgeschichtliche Verbindungen zu anderen Sündergestalten gibt. Abschliessend fasse ich in einem letzten Teil die Ziele und Aufgaben der Sünderheiligenlegenden zusammen. Die Arbeit wird abgerundet durch ein Schlusswort.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Buch 1-12

eBook Buch 1-12 Cover

In 1350, the Italian humanist and poet Francesco Petrarca  decided to form a collection of all his correspondence. The letters deal with multifarious topics, switch between narration and ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...