Sie sind hier
E-Book

Der tiefe Brunnen

Astrologie und Märchen

AutorClaus Riemann
VerlagArkana
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl480 Seiten
ISBN9783641011048
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Ein spielerisch-leichter Zugang zur Selbsterkenntnis durch die Verknüpfung von Astrologie und Märchen.

Mit jedem Tierkreiszeichen verknüpft der Autor Mythen, Fabeln, Märchen und Legenden, die die archetypische Struktur des betreffenden Zeichens genau ausdrücken. So bieten die Beschreibungen der zwölf Lebensthemen jedem Leser eine Fülle von Anknüpfungspunkten, sich wiederzufinden und auf neue Entwicklungsmöglichkeiten zu stoßen.

• Eingängige, bildhafte Einführung in die zwölf Tierkreiszeichen.




Claus Riemann, geboren 1951, wurde stark von seinem Vater, dem Psychologen Fritz Riemann, beeinflusst. Nach einem Psychologiestudium und einer Ausbildung als Familientherapeut arbeitete er bei pro familia und in Frauenhäusern. Seit 1976 unterrichtet er Astrologie. Er bietet Tierkreiszeichenseminare und Einzelberatungen an. Neben der psychologisch-therapeutischen Arbeit bewirtschaftet er ein bäuerliches Anwesen mit Olivenbäumen in der Toskana.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

Schütze (S. 295-298)

Der göttliche Funke
Wenn die Sonne sich aus dem Zeichen Skorpion verabschiedet, tritt sie in das letzte Herbstzeichen Schütze. Schütze fällt in den letzten Herbstmonat in unserem Jahreszeiten-Tierkreis, in diesem Monat bewegen wir uns auf den dunkelsten Punkt des Jahres zu. Am Tag der Wintersonnenwende, der den Eintritt der Sonne ins Zeichen Steinbock markiert, besitzt die Nacht ihre stärkste Kraft, zugleich erleben wir jedoch die hoffnungsfrohe Geburt des neuen Lichts, denn mit dem Eintritt in Steinbock wird die Sonne allmählich wieder stärker, sie klettert aufwärts wie der Steinbock im Gebirge. Schütze ist wie Widder und Löwe ein Feuerzeichen.

Widder als jüngstes Feuerzeichen, als Frühlingszeichen, symbolisiert das Urfeuer, auch den jugendlichen Helden, die jugendliche Amazone. Löwe ist im Vergleich dazu älter, seine Zeit liegt etwa in der Jahresmitte, im Hochsommer, und zu ihm passt das Bild von König und Königin, von Mann und Frau in der Lebensmitte. Schütze als »ältestes« Feuerzeichen hingegen lässt sich mit dem Leitmotiv des Priesters und der Priesterin, des Gurus, assoziieren.

Hier geht es um einen Aspekt des Feuers, das nicht mehr so primitiv, so wild ist wie das der Widder-Energie, sondern eher dem göttlichen Funken, dem religiösen, rituellen Aspekt des Feuers entspricht. Feuer spielt in vielen Ritualen eine Rolle. Das Feuer, das zum Himmel aufsteigt, das Feuer, das erleuchten kann, das den Weg weist (wie zum Beispiel das Licht im Leuchtturm), der Feuersturm in der Pfingstgeschichte, das olympische Feuer – das sind alles Bilder, die ich bei Imaginationen über Feuer von Schütze-betonten Menschen erfahren habe. Chiron Der Pferdemensch, der Kentaur aus der griechischen Mythologie, gibt für mein Gefühl die Thematik und den Auftrag dieses Tierkreiszeichens sehr genau wieder.

Der wichtigste Kentaur der griechischen Mythologie, Chiron, war ein großer Heiler und Lehrmeister, bei dem viele griechische Helden auf ihrer Wanderschaft Station machten, auch der Arzt Asklepios. In der Darstellung repräsentiert Chiron drei Ebenen: Der Unterleib ist der eines Pferdes, Oberkörper und Kopf sind die eines Menschen, und als Bogenschütze hält er Pfeil und Bogen, wobei der Pfeil nach oben gerichtet ist. Letzterer ist als Symbol für das Tierkreiszeichen Schütze übrig geblieben. Die drei Ebenen, die hier zu einem Bild verdichtet sind, könnte man übersetzen mit »Tier, Mensch, Gott«.

Der Pferdeleib, das niedrigste Niveau in diesem Bild, steht für die Tiernatur des Menschen, die animalische Seite unseres Wesens. Der Oberkörper symbolisiert den Menschen, der sich aufgerichtet hat, sich seiner Menschenwürde bewusst geworden ist und sich über die primitive Tiernatur erhebt. Der nach oben gerichtete Pfeil schließlich ist ein Bild für die göttliche Bestimmung des Menschen, den göttlichen Funken, den inneren Guru, den inneren Christus oder Buddha, die innere weise Frau.

In diesem Kentaurenbild ist der Auftrag des Schützebetonten Menschen ausgedrückt: zu »Höherem berufen « zu sein, zu wachsen, sich zu entwickeln, sich auf ein großes, göttliches Ideal zu beziehen, eine Vorstellung von Vollkommenheit und Meisterschaft zu haben. Ein Schütze-betonter Mensch braucht ein Ziel, auf das er seinen Pfeil richten kann. Im I Ging taucht immer wieder der Satz auf: »Fördernd ist es, zu haben, wohin man gehe.« Auf der Schütze-Ebene heißt das, man braucht ein Ziel, ein Ideal, eine Vision, um das Leben als lebenswert und sinnvoll zu empfinden. Hermann Hesse, der sehr Schützebetont war, sagt: »Wichtig ist nicht, woran ein Mensch glaubt, sondern dass er überhaupt einen Glauben habe. «

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Einführung14
Widder24
Neubeginn26
Der Kopf27
Der Pionier29
Das Widder-Symbol31
Der Bursche, der sich vor nichts fürchtet32
Die roten Schuhe35
Das Fische-Zeitalter39
Widder und Therapie40
Don Juan43
Mond in Widder46
Die Große Göttin48
Streitlust50
Sonne in Widder51
Venus in Widder54
Mars57
Mars in Widder57
Stier60
Der alte König62
Verwurzelung63
Minos65
Venus66
Dionysos67
Nacken und Kehle67
Arm und reich69
Das Erdkühlein70
Der gastliche Kalbskopf72
Konservativ sein77
Mond in Stier79
Sonne in Stier83
Venus in Stier86
Mars in Stier87
Kollektive Aspekte90
Stier-Skorpion91
Zwillinge94
Der Rabbi96
Die Frühlingswiese96
Die Lunge97
Der Zweifler98
Die Leichtigkeit100
Polarität102
Merkur106
Das tapfere Schneiderlein109
Die schlaue Ileane112
Die Sphinx114
Mond in Zwillinge116
Sonne in Zwillinge119
Puer aeternus120
Venus in Zwillinge123
Mars in Zwillinge125
Krebs128
Rabia130
Der Goldschatz130
Das große Mütterliche131
Hautlos132
Der Magen136
Der schöpferische Mensch136
Der Mond137
Die drei Federn142
Gottesbilder145
Mond in Krebs146
Sonne in Krebs152
Venus in Krebs155
Die Schnecke158
Mars in Krebs159
Löwe164
Der Weg des Herzens166
Die Jahreszeit des Löwen167
Die Sonne168
Das Herz170
Mond in Löwe172
Sonne in Löwe176
Der Königssohn, der sich vor nichts fürchtet180
Venus in Löwe186
Mars in Löwe188
Die Schöpfung189
Jungfrau190
Der leere Spiegel192
Der nächste Winter kommt bestimmt193
Merkur194
Der Darm194
Frau Holle196
Aschenputtel196
Der böse Geist198
Richtig und falsch200
Körperbewusstsein202
Die Sorge203
Mond in Jungfrau205
Sonne in Jungfrau210
Venus in Jungfrau213
Mars in Jungfrau215
Angst217
Therapie218
Die Maus220
Waage222
Der Sonnenuntergang224
Die Aufgabe der Waage226
Venus228
Niere und Haut229
Die schöne Welt231
Der Schiedsrichter232
Das Paris-Urteil233
Das wissen die Götter234
Der Gesang der Yara241
Dermot mit dem Liebesfleck249
Mond in Waage251
Sonne in Waage254
Venus in Waage255
Mars in Waage257
Skorpion260
Der Abgrund262
Der Unterleib264
Pluto264
Das Wasser266
Frau Trude273
Wassilissa274
Drei Wege nach Damaskus275
Mond in Skorpion277
Sonne in Skorpion283
Venus in Skorpion287
Mars in Skorpion291
Das Amulett293
Schütze296
Der göttliche Funke298
Chiron299
Oben und unten300
Die Hüfte302
Der Optimist303
Jupiter304
Zeus in der griechischen Mythologie306
Der Elbenkönig auf Selö308
Der getreue Johannes312
Mond in Schütze315
Sonne in Schütze322
Venus in Schütze325
Mars in Schütze327
Der Weg ist das Ziel328
Steinbock332
Das Meer334
Der Winter334
Schuld und Entsagung337
Das Knie338
Saturn340
Blei344
Ödipus345
Die zwölf Brocken349
Mond in Steinbock352
Sonne in Steinbock357
Venus in Steinbock360
Mars in Steinbock362
Narada364
Wassermann366
Der krumme Baum368
Uranus369
Individualität373
Das Wassermann-Zeitalter374
Das alte Königreich377
Der goldene Vogel378
Jemelja381
Hans im Glück382
Die Zauberflöte383
Der Unterschenkel385
Mond in Wassermann386
Sonne in Wassermann392
Venus in Wassermann395
Mars in Wassermann398
Wer bin ich?399
Fische402
Zwei Chinesen404
Das Salzkorn404
Der Kreis schließt sich406
Das Chamäleon408
Neptun411
Die Füße412
Mojud oder Die innere Stimme413
Der Dummling415
Ist das so?416
Das Mädchen ohne Hände417
Uraschimataro, der Sohn der Insel420
Mond in Fische423
Heilung429
Sonne in Fische429
Venus in Fische432
Mars in Fische435
Der Pfad des Wissens437
Wie oben, so unten440
Das Lebensthema444
Die Tierkreiszeichen445
Der kosmische Mensch448
Die vier Elemente451
Die innere Familie451
Dornröschen454
Die Planeten in den Tierkreiszeichen457
Männliche und weibliche Prinzipien460
Vier Männerbilder, vier Frauenbilder463
Die Häuser oder Felder467
Der Aszendent470
Literatur474

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Thinking Big

E-Book Thinking Big
Von der Vision zum Erfolg Format: PDF

Sind Sie bereit für die nächste Stufe des Erfolgs? Dann steigen Sie ein in Thinking Big, das Denken ohne Grenzen, und erfahren Sie, wie Sie jedes Ziel erreichen können, das Sie sich selbst geSetzt…

Shake your Life

E-Book Shake your Life
Der richtige Mix aus Karriere, Liebe, Lebensart Format: PDF

Der Traum von der schnellen Karriere ist ausgeträumt. Bei den Menschen heute steht eine gesunde Mischung aus Privatem und Arbeit ganz oben auf der Wunschliste an ihren Arbeitsplatz. Work-Life-Balance…

Steve Jobs - iLeadership

E-Book Steve Jobs - iLeadership
Mit Charisma und Coolness an die Spitze Format: ePUB

Er ist das Erfolgsgeheimnis von Apple: Steve JobsEr ist innovativ, charismatisch, eigensinnig ... aber was genau verbirgt sich hinter dem Erfolg von Steve Jobs? Jay Elliot wurde vor über 30 Jahren…

Hau rein!

E-Book Hau rein!
Erfüll Dir Deinen Traum und werde Unternehmer. Facebook & Co machen's für jeden möglich Format: ePUB

Haben Sie ein Hobby, mit dem Sie sich den ganzen Tag beschäftigen könnten? Eine Leidenschaft, die Sie nachts wach hält? Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um mit dieser Leidenschaft Geld zu verdienen…

Geld verdienen mit jedem Smartphone

E-Book Geld verdienen mit jedem Smartphone
Nebenbei und ungezwungen. Format: ePUB

Wäre es nicht praktisch, wenn Sie mit Ihrem Smartphone ein wenig Geld nebenher verdienen könnten? Das klappt z. B. mit Werbung, die auf Ihrem Smartphone-Bildschirm eingeblendet wird, kleinen Jobs…

Das Pippilotta-Prinzip

E-Book Das Pippilotta-Prinzip
Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt Format: ePUB/PDF

Frech, respektlos, mutig – und viel Spaß dabei! Jeder kennt sie aus der Kindheit: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter, kurz: Pippi Langstrumpf. Und fast jedes M…

Selbstmotivation

E-Book Selbstmotivation
FLOW - statt Streß oder Langeweile Format: PDF

Selbstmotivation FLOW – Statt Stress oder LangeweileWer versteht, warum wir handeln, wie wir handeln, der kann Klarheit über seine ganz persönlichen Ziele gewinnen und sein eigenes Leben entschlossen…

Thinking Big

E-Book Thinking Big
Von der Vision zum Erfolg Format: PDF

Sind Sie bereit für die nächste Stufe des Erfolgs? Dann steigen Sie ein in Thinking Big, das Denken ohne Grenzen, und erfahren Sie, wie Sie jedes Ziel erreichen können, das Sie sich selbst geSetzt…

Auf der Erfolgswelle schwimmen

E-Book Auf der Erfolgswelle schwimmen
Was junge Menschen wissen müssen, um erfolgreich zu werden Format: PDF

Career Design für junge Menschen Nachhaltiger Erfolg und Spitzenleistung sind keine Zufallsprodukte - weder im Leistungssport noch im Berufsleben. Sie sind das Ergebnis aus kontinuierlicher Arbeit…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...