Sie sind hier
E-Book

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft

Vertrag und Haftung von Vorstandsmitgliedern

AutorGerd Raguß
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl310 Seiten
ISBN9783540706960
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis62,99 EUR

Vorstände suchen anwaltliche Beratung, wenn ihnen eine Vorstandsposition angeboten und ein Dienstvertragsentwurf vorgelegt wird, wenn ihnen persönliche Haftung droht oder sie schon in Anspruch genommen worden sind. Im ersten Teil des Buches erfährt der Leser, welche Anforderungen Gesetzgeber, Öffentlichkeit, Kapitalgeber und Arbeitnehmer an ein Vorstandsmitglied stellen und im zweiten Teil was ein Vorstandsmitglied erwartet, wenn es diese Anforderungen nicht oder nicht ausreichend erfüllt. Mit Formulierungsbeispielen sowie Vertragsmustern.



Gerd Raguß ist Partner der überörtlichen Partnerschaft HECKER, WERNER, HIMMELREICH Rechtsanwälte und seit 1987 als Fachanwalt für Arbeitsrecht tätig. Sein Schwerpunkt liegt in der dienstvertragsrechtlichen Beratung von Unternehmen, Vorständen, Geschäftsführern und leitenden Mitarbeitern. Seine praktischen Erfahrungen aus der täglichen Beratung von Mandanten gibt er nicht nur in diesem Buch, sondern auch in Seminaren und Vorträgen weiter.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort zur 2. Auflage5
Inhalt6
Abkürzungsverzeichnis10
Kapitel 1 Einleitung14
1.1 Entstehung des Buches14
1.2 Die Aktiengesellschaft15
1.3 Statistik18
1.4 Konfliktpotentiale19
Kapitel 2 Die Gestaltung des Dienstvertrages22
2.1 Der übliche Inhalt eines Vorstandsdienstvertrages in Form einer Checkliste22
2.2 Vertragsgestaltung und Vertragsberatung25
Kapitel 3 Hintergrundwissen zum Vertragsinhalt34
3.1 Die Firma34
3.2 Der Vorstand36
3.3 Aufsichtsrat und Vorstand39
3.4 Aktionär und Vorstand48
3.5 Bestellung und Dienstvertrag53
3.6 Aufgaben des Vorstandes im Unternehmensalltag60
3.7 Der Vorstand in der Krise des Unternehmens91
3.8 Vorstandsbezüge108
3.9 Urlaub143
3.10 D&O-Versicherung (Directors and Officers Liability Insurance)145
3.11 Wettbewerbsverbot154
3.12 Nachvertragliche Wettbewerbsverbote155
3.13 Kundenschutzklausel160
3.14 Geistiges Eigentum160
3.15 Nebenpflichten166
3.16 Geheimnisschutz171
3.17 Vertragsdauer179
3.18 Zeugnisanspruch197
3.19 Schlussbestimmungen199
3.20 Besonderheiten im Konzern203
3.21 Pflichten des Vorstandes in der Gründungsphase206
Kapitel 4 Muster208
4.1 Vorstandsdienstvertrag208
Teil 1 Leitung, Geschäftsführung und Vertretung209
Teil 2 Bezüge210
Teil 3 Versicherungen211
Teil 4 Nebenabreden212
Teil 5 Vertragsbeendigung213
Teil 6 Schlussbestimmungen214
4.2 Geschäftsordnung214
4.3 Schiedsvertrag218
Kapitel 5 Die Haftung des Vorstandes221
5.1 Haftung und Schadenersatz221
5.2 Innenhaftung gegenüber der Gesellschaft229
5.3 Außenhaftung250
5.4 Haftung gegenüber den Aktionären und Anlegern272
5.5 Haftungsmanagement ohne D&O-Versicherung275
5.6 Besonderheiten der Haftung im Konzern278
5.7 Haftung des Vorstandes bei der Gründung der AG283
Kapitel 6 Compliance285
6.1 Annäherung an den Begriff285
6.2 Pflicht zur Einführung von Compliance?287
6.3 Die Compliance-Organisation288
6.4 Objekt eines Compliance-Systems290
6.5 Vor- und Nachteile der Verwendung des Begriffes Compliance291
Kapitel 7 Aktuelle Gesetzgebungsvorhaben im Frühjahr 2009292
Anhang295
Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung von Aufsichtsräten, Vorständen und Geschäftsführern (AVB-AVG)295
Literaturverzeichnis309
Aufsätze309
Bücher312
Sachverzeichnis314

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Informationsmanagement

E-Book Informationsmanagement
Format: PDF

Das Internet hat in den letzten Jahren ohne Zweifel erhebliche Veränderungen in der gesamten Ökonomie bewirkt. E-Business gehört heute zur Unternehmensrealität und konfrontiert das…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Ethikbasiertes Strategisches Management

E-Book Ethikbasiertes Strategisches Management
Werteeinstellungen als Erfolgsfaktor im Bankenmarkt Format: PDF

Am Beispiel des deutschen Bankenmarktes wird in diesem Buch gezeigt, dass gesellschaftliche Werteeinstellungen einen Erfolgsfaktor im Strategischen Management darstellen. Die Erfolgspotentiale liegen…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

Competitive Intelligence

E-Book Competitive Intelligence
Strategische Wettbewerbsvorteile erzielen durch systematische Konkurrenz-, Markt- und Technologieanalysen Format: PDF

Das vorliegende Buch ist eine praxisorientierte Einführung in Konzepte, Techniken und Anwendung der Competitive Intelligence. Durch 24 Fallstudien und Fachbeiträge, u.a. von Unternehmen wie BMW AG, E…

Versicherungen im Umbruch

E-Book Versicherungen im Umbruch
Werte schaffen, Risiken managen, Kunden gewinnen Format: PDF

Die Bedeutung von Versicherungen und Einrichtungen kapitalgebundener Altersvorsorge für unsere Gesellschaft ist immens und nimmt weiter zu. Es ist deshalb äußerst wichtig, dass die Institutionen ,…

Management von Innovation und Risiko

E-Book Management von Innovation und Risiko
Quantensprünge in der Entwicklung erfolgreich managen Format: PDF

Die Globalisierung erhöht den Kostendruck auf westeuropäische Unternehmen. Innovation ist zentraler Wettbewerbsfaktor. Dieses Buch zeigt, wie Sie Chancen innovativer Produkte nutzen und deren Risiken…

Erfolgsfaktor Innovation

E-Book Erfolgsfaktor Innovation
Format: PDF

Innovationen stellen einen entscheidenden Erfolgsfaktor für eine gesamte Volkswirtschaft, eine Branche sowie für jedes Unternehmen dar. Innovationen können zunächst aus neuartigen Produkten, Marken…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...