Sie sind hier
E-Book

Der Wandel der Einwanderungspolitik des Vereinigten Königreichs seit 1945. Die Multikulturalität Londons

AutorSara Fresa
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl29 Seiten
ISBN9783668556515
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,6, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln (ITMK), Veranstaltung: Multikulturelle Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: London: eine dynamische, weltoffene und internationale Stadt, die im Laufe der Zeit vielen Menschen aus allen Teilen der Welt ein Zuhause geboten hat und von diesen stark geprägt wurde. In dieser Arbeit dient die Multikulturalität der Acht-Millionen-Metropole als Ausgangspunkt und Inspiration für die Betrachtung des Wandels der Einwanderungspolitik im Vereinigten Königreich. Neben der Analyse der seit den 1960er Jahren immer restriktiver werdenden Gesetzgebung soll ein Ausblick auf die künftige Entwicklung in der Einwanderungspolitik gegeben werden und die Auswirkungen des Einwanderungsgeschehens auf London präsentiert werden.

Sara Fresa studierte Kommunikations- und Translationswissenschaften in Köln und London. Heute ist sie in einer führenden deutschen Agentur als leitende Fachtextübersetzerin und Language Lead tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Diversity Limited

E-Book Diversity Limited

Die empirisch fundierte Untersuchung von Laura Dobusch zum Diversity Management ermöglicht einen differenzierten Einblick in dessen Inklusionspotenzial für historisch benachteiligte Gruppen und ...

Die Macht des Heiligen

E-Book Die Macht des Heiligen

»Entzauberung« ist ein Schlüsselbegriff im Selbstverständnis der Moderne. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich? Sind Max Webers kanonisch gewordene Vorstellungen überhaupt haltbar - oder ...

650 Jahre Biedebach

E-Book 650 Jahre Biedebach

Dorfgeschichte, Familienbuch 650 Jahre wird Biedebach 2019 alt, gerechnet ab dem ersten urkundlichen Nachweis aus 1369. In diesem Buch wird versucht, die aus unterschiedlichen Quellen vorliegenden ...

Soziologie des Vergessens

E-Book Soziologie des Vergessens

Lange Zeit war das sozial- und kulturwissenschaftliche Nachdenken über Gedächtnis und den Umgang mit Vergangenem vorwiegend auf das Erinnern gerichtet. In jüngster Zeit rückt jedoch das Vergessen ...

Alice im Wunderland-Syndrom?

E-Book Alice im Wunderland-Syndrom?

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Religion, Note: 1,0, Universität Wien (Institut der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien), Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...