Sie sind hier
E-Book

Der Webdesign-Praxisguide

Professionelle Konzeption von der Planung bis zur Promotion

AutorPhilipp Gutheim
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl245 Seiten
ISBN9783540770824
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR

Das Web bietet Nutzern die verschiedensten Informationsmöglichkeiten: Aber ob sie aktuelle Nachrichten abrufen, in Online-Shops stöbern oder Produktinformationen suchen - alle wollen möglichst schnell an die Informationen gelangen. Ein Schlüsselfaktor hierfür ist ein verständliches und ansprechendes Design. Der Autor stellt die breit gefächerten Aspekte des Webdesigns anhand vieler Beispiele dar. Tipps und Tricks sowie Erfahrungsberichte helfen fortgeschrittenen Hobby-Webdesignern sowie angehenden Profis, Internetauftritte optimal zu gestalten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis5
Vorwort9
Einleitung11
Die Planung15
Regel Nr. 1 – Die Thematik17
1.1 Der Dialog mit dem Kunden17
1.2 Zurück im Büro – Das Brainstorming33
Zusammenfassung37
Regel Nr. 2 – Ein durchdachter Aufbau39
2.1 Struktur des Standardtemplates40
2.2 Variationen von Templates49
2.3 Kompatibilität und Marktanteile von Browsern54
2.4 Die Bildschirmauflösung56
2.5 Layouten mit Tabellen und Normierung der Darstellung57
2.6 Normieren der Website durch CSS59
2.7 Alternativtext und Hintergründe64
2.8 No Frames65
2.9 Wo platziere ich die WebSiteelemente?68
2.10 Exkurs: Rechtliche Fragen zum Impressum69
Zusammenfassung72
Regel Nr. 3 – Eine einfache Bedienung73
3.1 Flash mit Bedacht73
3.2 Optimiert für …74
3.3 Formulare mit Lebenslauf76
Zusammenfassung77
Regel Nr. 4 – Nutze die Macht der Farben78
4.1 Die Wirkung von Farben auf den Menschen78
4.2 Jpg versus Gif85
4.3 Qualität von Grafiken87
Zusammenfassung90
Regel Nr. 5 – Verständliche Texte91
5.1 Lesbarkeit und Aufnahmefähigkeit95
5.2 Fehler in der Typografie97
5.3 Typografie manuell100
Zusammenfassung103
Die Gestaltung104
Regel Nr. 6 – Innovation in Design und Layout106
6.1 Sammeln von Inspirationen106
6.2 Skalierung der Layoutvorlage108
6.3 Fülloptionen und Ebeneneffekte in Photoshop112
6.4 Erstellen und Anwenden von Brushes und Shapes128
6.5 Effekte für professionelles Design138
6.6 Das Interface – Ein Anwendungsbeispiel149
6.7 Slice-Werkzeuge und andere Hilfen176
6.8 Makromania178
Zusammenfassung183
Die Promotion184
Regel Nr. 7 – Abrunden mit Extras186
7.1 Fehler 404 – Seite nicht gefunden186
7.2 Das Favicon189
7.3 Google-Search190
7.4 Die Hintergrundgrafik platzieren192
7.5 URL-Design193
Zusammenfassung193
Regel Nr. 8 – Intensive Kontrolle195
8.1 Eigenkontrolle195
8.2 Die Fremdkontrolle196
8.3 Der Browser-, Auflösungs- und Syntaxcheck196
Zusammenfassung197
Regel Nr. 9 – Breit angelegte Promotion198
9.1 Eintragung in Suchmaschinen198
9.2 Metatags als PR-Antrieb200
9.3 Suchmaschinenoptimierung von dynamischen Websites204
9.4 Bannerwerbung und Co208
Zusammenfassung210
Übung macht den Meister: – www.VisualContact.de –211
Nun sind Sie gefragt!212
Anhang A213
A.1 Beispiele für Kontaktdaten214
A.2 Beispiel für Allgemeine Geschäftsbedingungen216
A.3 Auszug aus den Unicodeblöcken219
Bibliographie B220
B.1 Buchempfehlungen221
B.2 Informationen und Software im Internet223
Quellenverzeichnis C226
C.1 Studien227
C.2 Abbildungen229
Glossar D230
Index E236

Weitere E-Books zum Thema: Software - Betriebssysteme - Anwenderprogramme

Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung

E-Book Erfolgsfaktor Unternehmenssteuerung
Kennzahlen, Instrumente, Praxistipps Format: PDF

Als sich in den Jahren 2000/2001 die Boomphase in der Druck- und Medienindustrie abschwächte, standen viele erfolgsverwöhnte - ternehmen der Branche dem daraus resultierenden wirtschaftlichen Druck…

Dauerhafter Erfolg mit Business Software

E-Book Dauerhafter Erfolg mit Business Software
Zehn Jahre Fallstudien nach der eXperience Methodik Format: PDF

Viele der heutigen Unternehmensleistungen sind nur durch den Einsatz leistungsfähiger Business Software möglich. Aber ERP- und CRM-Systeme, Online-Shops und E Procurement-Lösungen sind anspruchsvolle…

Trusted Computing Systeme

E-Book Trusted Computing Systeme
Konzepte und Anforderungen Format: PDF

Der Begriff Trusted Computing umschreibt neue Ansätze zur Verbesserung der Computersicherheit durch vertrauenswürdige Hardware- und Softwarekomponenten. Das Buch liefert erstmals einen umfassenden…

Testautomation mit SAP®

E-Book Testautomation mit SAP®
SAP Banking erfolgreich einführen Format: PDF

Dieses Buch vermittelt die Grundkenntnisse, um die SAP Testtools eCATT und die Test Workbench des Solution Manager sicher einzusetzen. Die Autoren verwenden hierzu praxiserprobte Methoden und…

Weitere Zeitschriften

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

EineWelt

EineWelt

Weltweit und ökumenisch – Lesen Sie, was Mensch in Mission und Kirche bewegt. Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...