Sie sind hier
E-Book

Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise: Ansätze für eine erfolgreiche Geld-, Finanz- und Immobilienpolitik.

Festschrift für Hans-Hermann Francke zum 70. Geburtstag.

eBook Nach der Wirtschafts- und Finanzkrise: Ansätze für eine erfolgreiche Geld-, Finanz- und Immobilienpolitik. Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
400
Seiten
ISBN
9783428540525
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
89,90
EUR

»Geld-, Finanz- und Immobilienpolitik« sind die Themen, die während der letzten 40 Jahre im Zentrum des wissenschaftlichen Schaffens von Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Hermann Francke standen. Ihm ist dieser Band als Festschrift zu seinem 70. Geburtstag gewidmet. Hans-Hermann Francke studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg und war anschließend Mitarbeiter von Prof. Dr. Werner Ehrlicher. Es folgte eine Professur an der Universität der Bundeswehr Hamburg, 1988 übernahm er den Lehrstuhl für Finanzwissenschaft und Monetäre Ökonomie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, den er bis zu seiner Emeritierung innehatte. Er war langjähriger Mitherausgeber der Zeitschrift »Kredit und Kapital«, 1995 gründete er die Deutsche Immobilien-Akademie (DIA) an der Universität Freiburg. -- Die Interdependenz verschiedener Politikfelder war und ist für Hans-Hermann Francke der Reiz am ökonomischen Denken, ja, deren Beachtung definiert geradezu ökonomisches Denken. Die gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzkrise hat gezeigt, welche Folgen es haben kann, wenn man diese Interdependenzen nicht kennt oder gar ignoriert. In insgesamt 19 Beiträgen von Freunden, Schülern und Kollegen des Jubilars werden diese Verbindungslinien thematisiert. Die Beiträge unterteilen sich in drei gleichgewichtige Teile: Monetäre Ökonomie, Finanzwissenschaft und Immobilienökonomie. Die gemeinsame Klammer aller Beiträge ist der Versuch der Autoren, sowohl der Breite des wissenschaftlichen Werks von Hans-Hermann Francke Rechnung zu tragen als auch Ansatzpunkte für eine erfolgreiche(re) Geld-, Finanz- und Immobilienpolitik zu identifizieren.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Basiswissen Ökonomie

eBook Basiswissen Ökonomie Cover

Aus dem Vorwort:  Bei der Erstellung dieses Buches stand das Bemühen im Vordergrund, eine praxisnahe Vermittlung der Inhalte zu gewährleisten. Die Beispiele sind, soweit es ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...