Sie sind hier
E-Book

'Deusch kann ich am besten...'

Sprachliche Ressourcen sichtbar machen und in den Unterricht einbeziehen

eBook 'Deusch kann ich am besten...' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640472031
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Von Lehrkräften wird heute professionelles Handeln in multikulturellen, vielsprachigen Klassen erwartet, denn viele Kinder und Jugendliche praktizieren Zweisprachigkeit. Das heißt, sie sind in unterschiedlichen Sprachen kommunikationsfähig und erbringen Leistungen, die allerdings nur selten Wertschätzung erfahren, da es sich bei ihren Sprachen um Migrantensprachen handelt. Die Auseinandersetzung mit den fremden Herkunftssprachen und ein Einblick in die individuelle, mitunter durch migrationsbedingte Unterbrechungen und Nahtstellen geprägte Sprachenlerngeschichte des einzelnen Schülers, bieten Deutschlehrerinnen und -lehrern eine Basis für professionelles Handeln.Darüber hinaus kann die in den Klassen vorhandene sprachliche Pluralität den gesamten Unterricht bereichern. Anhand der Sprachlernbiographie einzelner Schüler wird aufgezeigt, wie dies in der Schulpraxis gelingen kann.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...