Sie sind hier
E-Book

Deutsche Ertragsbesteuerung grenzüberschreitender Gewinnpoolungsverträge zwischen Kapitalgesellschaften

AutorMartin Clemens
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl108 Seiten
ISBN9783832438562
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: ANHANGSVERZEICHNISIV ABKÜRZUNGSVERZEICHNISV 1.EINLEITUNG1 1.1BEGRIFFSBESTIMMUNG UND ZIEL DER UNTERSUCHUNG1 1.2VORGEHENSWEISE1 1.3PRÄMISSEN2 2.RECHTSGRUNDLAGEN UND RECHTSNATUR DER GEWINNPOOLUNG2 2.1RECHTSGRUNDLAGEN2 2.2RECHTSNATUR3 3.ANWENDUNGSBEREICHE, FORMEN UND DURCHFÜHRUNG DER GEWINNPOOLUNG4 3.1ANWENDUNGSBEREICHE DER GEWINNPOOLUNG4 3.2FORMEN DER GEWINNPOOLUNG6 3.3DURCHFÜHRUNG DER GEWINNPOOLUNG6 3.3.1Ermittlung der Pool-Ergebnisse6 3.3.2Aufteilung der Pool-Ergebnisse7 4.GEWINNPOOLUNG IM EINKOMMEN- BZW. KÖRPERSCHAFTSTEUERRECHT8 4.1AUFNAHME DES GEGENWÄRTIGEN ERKENNTNISSTANDES8 4.1.1Auffassungen in Rechtsprechung und Literatur8 4.1.2Notwendigkeit der Überprüfung der vertretenen Auffassungen10 4.2GEWINNPOOL ALS MITUNTERNEHMERSCHAFT11 4.2.1Erste Voraussetzung: Gesellschaft zwischen den Poolpartnern11 4.2.1.1Vertragszweck als Abgrenzungskriterium11 4.2.1.2Zwecksetzung der Vertragspartner12 4.2.1.2.1Gegenläufigkeit der Zwecke?12 4.2.1.2.2Gemeinsamer Zweck13 4.2.1.3Gewinnpool als Innengesellschaft14 4.2.1.3.1Charakterisierung14 4.2.1.3.2Behandlung von Innengesellschaften im internationalen Privatrecht, Auswirkungen für die steuerrechtliche Qualifikation16 4.2.1.3.3Innengesellschaft als „andere Gesellschaft“16 4.2.2Zweite Voraussetzung: Gemeinsamer Gewerbebetrieb17 4.2.2.1Tätigkeiten der Gesellschafter als Ansatzpunkt17 4.2.2.2Auseinandersetzung mit anderen Auffassungen19 4.2.3Dritte Voraussetzung: Mitunternehmereigenschaft20 4.2.3.1Mitunternehmerrisiko20 4.2.3.2Mitunternehmerinitiative22 4.3GESAMTGEWINN DER MITUNTERNEHMERSCHAFT GEWINNPOOL23 4.3.1Problemstellung23 4.3.2Grundsätzliche Überlegungen24 4.3.3Betriebsvermögen26 4.3.3.1Gewinnermittlung und Gewinnausweis26 4.3.3.2Behandlung von steuerlichen Mehr- oder Mindergewinnen30 4.3.4Sonderbetriebsvermögen31 4.4BESTEUERUNG BEI EINEM GRENZÜBERSCHREITENDEN GEWINNPOOL IM ENGEREN SINNE33 4.4.1Allgemeines33 4.4.2Nicht-DBA-Fall33 4.4.2.1Vorüberlegung33 4.4.2.2Ausländischer Mitunternehmer34 4.4.2.3Inländischer Mitunternehmer36 4.4.2.3.1Gewinnanteil36 4.4.2.3.2Sondervergütungen38 4.4.2.4Qualifikationskonflikte als steuerliches Hemmnis39 4.4.3DBA-Fall40 4.4.3.1Qualifikation der Einkünfte, Zuteilung des Besteuerungsrechtes40 4.4.3.2Inländischer Teil des Pool-Gewinns40 4.4.3.3Ausländischer Teil des Pool-Gewinns41 4.4.3.4Berücksichtigung von Auslandsverlusten beim inländischen [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Wertsicherung von Aktienanlagen

E-Book Wertsicherung von Aktienanlagen
Identifizierung und Reduzierung von Absicherungsrisiken alternativer Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Renditepotenzials Format: PDF

Wertsicherungsstrategien erlauben eine Begrenzung potenzieller Verluste aus Aktienanlagen bei gleichzeitiger Teilnahme an Kurszuwächsen. In diesem Buch werden die Absicherungsqualität statischer und…

Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer

E-Book Kapitalmarktorientierter Kreditrisikotransfer
Eine Analyse am Beispiel deutscher Genossenschaftsbanken Format: PDF

Marco Kern erarbeitet einen umfassenden Lösungsansatz zur Ausweitung der Nutzungsmöglichkeiten des Kreditrisikotransfers. Dieser orientiert sich am Bedarf kleiner und mittlerer Banken und unterstützt…

Wettbewerb im Bankensektor

E-Book Wettbewerb im Bankensektor
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Wettbewerbsverhaltens der Sparkassen Format: PDF

Mike Stiele setzt sich mit der Wettbewerbsmessung auf Bankenmärkten auseinander und untersucht anhand eines theoretisch-empirischen Testverfahrens das Wettbewerbsverhalten der Sparkassen.Dr. Mike…

Finanzmathematik in der Bankpraxis

E-Book Finanzmathematik in der Bankpraxis
Vom Zins zur Option Format: PDF

Effektivzinsberechnung, Optionspreistheorie, Hedging - Finanzmathematik ist unvzerzichtbares Handwerkszeug für die Bankpraxis. Obwohl die EDV einen Großteil der Berechnungen übernimmt, ist für jeden…

Weitere Zeitschriften

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...