Sie sind hier
E-Book

Deutsche Missionsgesellschaften in Afrika im 19. Jahrhundert

eBook Deutsche Missionsgesellschaften in Afrika im 19. Jahrhundert Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
16
Seiten
ISBN
9783640185320
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Die folgende Hausarbeit kann aufgrund der gebotenen Kürze keine umfassende Gesamtdarstellung der Missionierung in Afrika im 19. Jahrhundert sein, sondern stellt lediglich die wichtigsten Motive derselben heraus. Beginnend mit einem bewusst knapp gehaltenen Rückblick auf die christliche Missionierung vor dem 19. Jahrhundert (Kaptitel II) schließt sich direkt der Hauptteil der Arbeit an (Kapitel III), in welchem vom allgemeinen zum besonderen schreitend die wichtigsten Aspekte der Missionsbewegung angesprochen werden. Im Mittelpunkt dieses Teils steht die - in der Geschichtswissenschaft häufig debattierte - Dialektik zwischen Mission und Kolonialismus. Im vierten Kapitel werden - ebenfalls bewusst knapp - die Modernisierungseffekte durch die Missionare auf dem Gebiet der Bildung, Erziehung und Kulturforschung umrissen. Die Darstellung zeigt Grundtendenzen aller deutschen Missionsgesellschaften im Afrika des 19. Jahrhunderts auf und bezieht sich nur an bestimmten Stellen auf eine bestimmte Kolonie oder Missionsgesellschaft. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Afrika - Kultur, Politik, Geschichte

Herrschen und Verwalten

eBook Herrschen und Verwalten Cover

Am Beispiel Tanzanias stellt Andreas Eckert jene Afrikaner in den Mittelpunkt, die zunächst Funktionen im kolonialen Staatsapparat ausübten und dann - mit der Unabhängigkeit - das Erbe der ...

Weitere Zeitschriften

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...